Akame Ga Kill Staffel 2: Alles, was Sie 2021 wissen müssen

Akame ga kill oder „Akame ga Kiru“ ist ein japanischer Manga, der von Takahiro geschrieben und von Tetsuya Tashiro illustriert wurde. Der Manga begann seine Serialisierung im März 2010 und lief bis Dezember 2016. Die Serie ist eine blutige, die nicht zögert, Szenen zu zeigen, die grafischer Natur sind. Es wird angenommen, dass die Show so grafisch ist, dass die Fernsehbildschirme, als sie zum ersten Mal in Japan lief, bestimmte Szenen aufgrund der grafischen Natur der Show blockierten. Die Show ist voll davon. Die menschliche Leiche, die in Stücke geschnitten wird, bis hin zu Blut, das überall vergießt, scheint es, dass jede Person in der Lage ist, in jedem Moment der Serie getötet zu werden. Wenn Sie in der ersten Staffel zugesehen haben, scheint es, als gäbe es keine Grenzen und jeder Charakter kann jederzeit getötet werden, unabhängig davon, wie bedeutend der Charakter sein mag. Darüber hinaus kann der Tod einiger Menschen in bestimmten Fällen so schmerzhaft werden, dass es sich anfühlt, als ob alles, was vorhergesagt wird, ist, dass nichts vorhergesagt werden kann. In diesem Sinne findest du hier alles, was du über Akame Ga Kill Season 2 wissen musst.

Alles, was wir bisher über Akame Ga Kill wissen

Alles, was wir bisher über Akame Ga Kill wissen

Wir treffen Tatsumi, einen jungen Tatsumi, der zusammen mit zwei Kumpels in die Hauptstadt reist und Geld verdient, um seiner Familie und ihm einen angemessenen Lebensunterhalt zu sichern.

Als er ankommt, wird der Mann mit der Ungerechtigkeit und Korruption der Millionenstadt konfrontiert.

Tatsumi wurde während eines Angriffs eines Banditen von einer Gruppe von Freunden getrennt und kann nicht in die Armee aufgenommen werden.

Als er von der Adelsfamilie der Familie aufgenommen wird, wird ihr Haus von den Attentätern der Gruppe Night Raid ins Visier genommen.

Tatsumi wird von ihnen festgenommen und erfährt dann von den Katastrophen, die die Familie seinen Familienmitgliedern zugefügt hat und ähnliche Pläne auch für ihn hatte.

Tatsumi schließt sich Night Raid an. Nacht-Raid.

Er hilft ihnen im Kampf gegen die Ungerechtigkeit und Korruption des brutalen Ministers Honest, der aus der Dunkelheit über die Hauptstadt läuft.

Sie sind die Mitglieder von Night Raid, die mit den ältesten und seltensten Waffen ausgestattet sind, die Teigus genannt werden, sowie imperiale Waffen.

Die Opposition, d.h. die herrschende Partei sowie ihre bösen Lakaien besitzen diese Kräfte, nutzen sie aber nur, um Unschuldigen Leid zuzufügen.

Einige Teigu erscheinen als Waffen, während andere die Form in Form von Lebewesen annehmen. Diese Lebewesen werden mit dem Namen Danger Beasts bezeichnet.

Der einzige Nachteil, ein Benutzer von Teigu zu sein, ist, dass, wenn die Nutzung der Macht vorbei ist, der Teigu sich zum Zentrum verschlechtern wird.

So wird der Benutzer. Wenn diese Macht jedoch bis zum Äußersten genutzt wird, verwandeln sie die Menschen in Gefährliche Bestien.

Die Geschichte wurde von Takahiro konzipiert und erstellt und von Tetsuya Tashiro illustriert.

Check Out : Blue Exorcist Season 3 Erscheinungsdatum : Alle Infos dazu

Offizielle Ankündigungen und Veröffentlichungsdatum von Akame Ga Kill Staffel 2

Offizielle Ankündigungen und Veröffentlichungsdatum von Akame Ga Kill Staffel 2

Studio White Fox hat noch keine Ankündigungen oder Updates gemacht, und die Website für sie verrät keine potenzielle Staffel 2.

Bis jetzt gibt es weder eine offizielle Ankündigung noch ein Veröffentlichungsdatum von Akame Ga Kill Staffel 2.

Staffel 1 strahlte ihre erste Episode im Juli 2014 aus. Es ist über 7 Jahre her und es wurde kein Wort über Staffel 2 gesagt.

In Ermangelung einer offiziellen Bestätigung müssen wir uns andere Optionen ansehen, um zu entscheiden, ob wir auf Staffel 2 hoffen können oder nicht.

Auf diese Weise berücksichtigen wir alles, was mit dem Anime zu tun hat, einschließlich des Quellmaterials, seiner Bewertungen, Popularität, Verkäufe und so weiter. um die Staffel 2 zu bestimmen.

Da jeder Anime oder jede Fernsehserie all diese Aspekte haben muss, damit sie von der Öffentlichkeit als erfolgreich angesehen wird, könnte es möglich sein, daraus einen Schluss zu ziehen.

Check Out : Seraph des Endes von Staffel 3 Veröffentlichungsdatum: Alles, was Sie wissen müssen

Quellenmaterial für Akame Ga Kill Staffel 2

Quellenmaterial für Akame Ga Kill Staffel 2

In der Anime-Serie Episode 24, die die Serie abschließt Die Hauptstadt der Hauptstadt befindet sich im totalen Chaos.

Der Kaiser wird mit der Guillotine enthauptet, weil er nicht in der Lage ist, seine Pflichten als Beschützer seines Königreichs zu erfüllen. Najenda.

Er ist auch für den Tod von Tatsumi verantwortlich. Akame übernimmt die Schuld für die zwielichtigen Aktionen seiner Revolutionsarmee.

Sie verabschiedet sich von Najenda und widmet den Rest ihres Lebens dem Wiederaufbau des Reiches.

Die Aufzeichnungen über Night Raid Night Raid sind redigiert und sie sind zu kompletten Legenden geworden.

Der Post-Credits zeigt einen nicht identifizierten Akame, der in der Wüste spazieren geht. Er wird von einem Bandenmitglied der Teigu-Gemeinschaft konfrontiert.

Inmitten des Gewichts ihrer verstorbenen Freunde kämpft Akame gegen die Banditen.

ABER! Es war nicht die Art und Weise, wie dieser Manga endete. Tatsumi ist eigentlich eine Figur innerhalb der Manga-Serie.

Für diejenigen, die Tatsumi und Mine und Mine geschickt haben, heiraten und gebären sie Kinder zusammen (obwohl sie mit Tatsumis Teigu Dragon Form zusammen sind).

Sprechen Sie über ein perfektes Happy End für das, was sie ertragen haben! Puh!

Dies ist eine klassische Illustration von Anime-Schöpfern, die vom Quellmaterial abweichen.

Ähnlich wie Classroom of the Elite, das Ziel einer heftigen Gegenreaktion seiner Zuschauer war.

Sie schafften es sogar, Staffel 1 abzusagen und danach wurde nie etwas über die Show erwähnt. Wird Akame Ga töten! das gleiche Schicksal vermeiden können?

Check Out : Kill la Kill Season 2 Veröffentlichungsdatum: Alles, was Sie wissen müssen

Manga

Im Jahr 2000 erhielt Takahiro eine Einladung, Manga für die Serie von Square Enix‘ Gangan Joker zu schreiben.

Sein Konzept einer rein weiblichen Killergruppe und eines Kindes, das von ihnen aufgenommen wird“.

Die Idee wurde vom Editor-Magazin unterstützt.

Nach ein paar Unebenheiten in der Firma war Takahiro in der Lage, das Universum zu erschaffen und die Charaktere zu entwickeln, die er mögen wollte.

Er entdeckte Tetsuya Tashiro, der seine Charaktere zum Leben erwecken konnte.

Die erste Serialisierung der Serie begann im April 2010 und dauerte bis 2017 mit Gagan Joker.

InhalteEnglisches Veröffentlichungsdatum
Bände 1Januar 20, 2015
Bände 221. April 2015
Bände 3Juli 21, 2015
Bände 4Oktober 27, 2015
Band 5Januar 26, 2016
Bände 626. April 2016
Band 7Juli 26, 2016
Band 8Oktober 25, 2016
Band 9Januar 24, 2017
Band 1018. April 2017
Bände 11Juli 18, 2017
Band 12Oktober 31, 2017
Bände 13Januar 30, 2018
Bände 1424. April 2018
Bände 15Juli 24, 2018

Es war ein großer Erfolg für Shounen-Liebhaber in Japan und im Westen.

Der erste Tankobon wurde im August 2010 veröffentlicht, und fünfzehn Bände wurden bis zum 22. Februar 2017 aus Japan veröffentlicht, wobei jeder Band 5 bis 6 Kapitel enthält.

Zwischen dem 27. September 2014 wurden auch „Special Volumes“ des Mangas mit jeweils 4 EXTRA-Kapiteln veröffentlicht.

Die erste Veröffentlichung wurde veröffentlicht und am 25. Dezember 2017 wurde die Fortsetzung veröffentlicht. Diese Serie ist an Yen Press lizenziert.

Um zum Hauptpunkt zu kommen Die Handlung des Mangas schien mehr Aufmerksamkeit von den Lesern auf sich zu ziehen als die Adaption des Anime.

Der Manga ist ein Blick auf die schreckliche Korruption, den Horror und die Übel, die auf die Hauptstadt geschlagen werden.

Die Geschichten hinter jedem der Assassinen von Night Raid werden erforscht, wir lernen die Methode kennen, mit der Leone Lionel aus dem Schwarzmarkt herausgeholt hat.

Eine wichtige Sache, an die man sich hier erinnern sollte, ist, dass diejenigen, die es gelesen haben, sagen, dass es eine grausige Lektüre ist.

Der Wild Hunt-Bogen (der anscheinend 20 Seiten umfasst, die nicht in der Zeichentrickserie enthalten waren) ist eine besonders grausame Lektüre.

Und Akame ließ sich nicht auf einen Streit mit Esdeath ein.

Sie musste mit Mitgliedern der Revolutionsarmee durch einen Ozean von Teigu suchen, um mit ihr in einen Kampf 1 gegen 1 zu geraten.

Leones Ermordung von Honest, Minister Honest, ist kein Fall für schwache Nerven.

Es ist eine herzzerreißende Erfahrung und Blutvergießen ist extrem. Es ist auch ein Bonus, dass die Soldaten, die sich aufstellen, ein Stück Honest mit nach Hause nehmen.

Akame Ga Töten! Zero Eine Fortsetzung von Akame Ga Kill! ist ein Manga von Takahiro, der die Kunst von Kei Toru zeigt.

Zero erforscht das Leben von Akame, bevor sie Teil von The Night Raid wird und deckt einen bedeutenden Teil ihrer vorherigen Zeit als Attentäterin des Imperiums ab.

Die Serialisierung von Zero begann am 25. 2013 mit der Veröffentlichung der Ausgabe 11 von Monthly Big Gangan.

Die Reihe besteht aus zehn Bänden mit 6-9 Kapiteln pro Band. Die neueste Ausgabe der Reihe wurde am 25. April 2019 in Japan veröffentlicht.

In Form einer Fortsetzung von Akame Ga Kill! Takahiro schuf die Manga-Serie Hinowa ga Yuku! Oder Hinowa ga CRUSH! Das Artwork stammt von Strelka.

Die Geschichte spielt in einem ostzentralen Land namens Wakoku. Hinowa ist die Hauptfigur dieser Geschichte, die in einem Aufruhr gefangen ist.

Für diejenigen, die die ursprüngliche Handlung lieben, kann Akame auch in der Serie gesehen werden.

Hinowa Ga CRUSH!“. Die Serialisierung begann im Juni 2017 und der jüngste Band erschien im August 2020.

Die Reihe hat fünf Bände mit jeweils 7 bis 8 Kapiteln. Sechs Kapitel der Crush-Serie müssen noch im Tankobon-Format veröffentlicht werden.

Anime

Die Anime-Adaption der Serie wurde am 14. Juli 2014 enthüllt, bevor sie von Juli bis Dezember auf den Fernsehbildschirmen in Japan ausgestrahlt wurde.

Akame Ga Töten! wurde in den USA ein ganzes Jahr später, von August 2015 bis Februar 2016, ausgestrahlt.

Am 19. Juni informierte MAL (My Anime List), dass Akame ga Kill! s Anime-Adaption erhielt grünes Licht.

Die Animation wird von der gleichen Firma, Square Enix zusammen mit TOHO Animation, produziert. Es ist von Sentai Filmworks für seine Veröffentlichung in Nordamerika lizenziert.

Die Animation wurde von WHITE FOX in Auftrag gegeben. Sie wählten den Regisseur Tomoki Kobayashi von Steins Gate und Tears to Tiara fame aus.

Makoto Uezu war Komponist für die Serie und Regisseur der Animation für den Häuptling. Das Character Design Team wurde von Kazuhisa Nakamura geleitet.

Takahiro war für seinen Szenario-Manager verantwortlich.

Die Geschichte ist heruntergebrochen, um es Ihnen leichter zu machen, die Show wurde im Zuge dessen entwickelt, dass Takahiro das Originalmaterial schreibt.

Die Anime-Serie wird als schlüpfrige, sexy und provokative Serie präsentiert.

Die Show ist eine zeitgenössische Animation mit lebendigen Farben. Eine bemerkenswerte Menge an visuellen Effekten wird zu einer rasanten Action-Serie hinzugefügt.

White FOX enthielt Details, die das Niveau der Unterhaltung in der Welt erhöhten.

Die Anime-Serie setzt sich durch den Manga in nur 8 Bänden fort. Manga.

Die Handlung ist eine Zusammenstellung spezifischer Handlungsbögen der nachfolgenden Bände und hat ein exklusives Ende für Anime.

Für diejenigen, die nicht vertraut sind, weicht die Geschichte in Episode 19 ab. Es läuft für jede Episode 24 Minuten.

Es ist zu nah, um sowohl den Charakter als auch das Setting zu erschaffen.

Das Bemerkenswerteste ist, dass Tatsumis Tod im letzten Kapitel, der zuvor diskutiert wurde, in keiner Weise Teil der Handlung des Mangas ist.

Einige Leute bestreiten, dass er sich selbst aufgegeben hat, um die Verbesserung zu verbessern.

Als Antwort auf die Frage während eines Interviews erklärte Takahiro: „Als der Anime beendet war, war die Manga-Serie übertroffen.

Um die Geschichte spannender zu gestalten, habe ich beschlossen, das Ende zu ändern, weil die Leser, die Manga lesen, eine Vorstellung vom Ende haben.

Er fügte hinzu, dass „das Ende des Anime großartig war, aber das Ende des Mangas wird noch erstaunlicher sein!.

Aber Leute, die sowohl den Anime als auch den Manga gelesen haben, schienen vom Ende nicht allzu begeistert zu sein.

Ein paar Omake-Segmente wurden mit der Anime-Show Akame Ga Kill! Theater.

Auf der anderen Seite wurde ONA (Original Net Animation) von C-Station in Verbindung mit der Kooperation von WHITE FOX erstellt.

Der Regisseur war Masafumi Tamura und wurde von Asami Watanabe entworfen.

Seit dieser Zeit gab es keinerlei Informationen über die Rückkehr der Anime-Show.

Was ist aus der Handlung geworden? Hat es die Rückkehr der Serie beeinflusst?

Check Out : Akame Ga Kill! ist ein Chaos, aber das ist in Ordnung

Beliebtheitsinformationen für Akame Ga Kill Season 2

Die Popularität des Sports selbst ist ein Schlüsselaspekt bei der Bestimmung der nächsten Saison.

Popularität kann ein positives Signal an die Produzenten sein, mehr Geld in ihre Produktion zu stecken, um die Serie voranzubringen.

Website & Merchandise

Zuletzt aktualisiert im August 2015.

„Der Abschnitt „Waren“ bietet eine Auswahl an Waren, die Sie in einem Anime nicht finden.

Eine Vielzahl von Rucksäcken Handtücher, Rucksäcke, Tragetaschen mit Reißverschluss, Handyhüllen, Kissen und andere Waren, die nicht traditionell sind.

Die beiden Figuren, die Akame und Esdeath darstellen, sind ebenfalls verfügbar, aber sie sind nicht auf der Hauptseite.

Sentai Filmworks jüngstes Update zu Akame Ga Kills Merchandise kam 2016 heraus und enthielt neue T-Shirt- und Hoodie-Designs.

Erwartete Handlung von Akame Ga Kill Staffel 2

Erwartete Handlung von Akame Ga Kill Staffel 2

Wir haben bereits entdeckt, dass es genügend Quellen gibt, um die Geschichte voranzubringen.

Aber Akame Ga Kill! Zero und Hinowa ga CRUSH! kann hilfreich sein, um eine aufregende neue Saison zu schaffen.

Daher erwarten die Zuschauer möglicherweise eine Fortsetzung mit Zeros Geschichte, die untersucht wird.

Dies ist die Geschichte über Akame sowie ihre Schwester und ihren jüngeren Bruder Kurome, die die Jaegers repräsentieren.

Die Mädchen sind beide von der Gesundheit des Imperiums überzeugt und setzen sich für den Frieden des Landes ein.

Sie setzen diese Praxis auch nach ihrer Trennung fort. Die Mädchen bilden eine Gruppe von Attentätern und beginnen mit dem Training in Kampfkunst.

Die Geschichte dreht sich um Akames frühere Ermittlungen gegen ihren Charakter und mehrere andere Attentäter.

Mit 10 Bänden mit jeweils insgesamt sechzig Kapiteln ist es reichlich Material für die Prequel-Serie.

Es ist möglich, dass sie eine Staffel des Anime-Universums machen.

Die letzte Episode der Serie endete damit, dass die Hauptfiguren weggenommen wurden. Dies ließ keinen Raum, um die Geschichte weiterzuführen.

Und Hinowa ga Crush! ist derzeit in Der Serialisierung auf Gangan Joker.

Es wartet also darauf, dass die Manga-Serie abgeschlossen ist. Viele Leute, die Fans der Serie sind, sagen, dass die Geschichte dem Original in keiner Weise nahe kommt.

Fans von Akame Ga Kill! Wir können nur auf Neuigkeiten über die neue Saison hoffen und bis zum Ende des Jahres nach Hinweisen suchen.

Rezensionen und Bewertungsergebnis für Akame Ga Kill Season 2

Die IMDb-Bewertung für die Bewertung der Show beträgt 7,9 von 10 möglichen Sternen. Wenn Sie sich jedoch ein winziges Diagramm auf seiner Seite ansehen, deutet dies auf eine Erosion der Popularität der Show hin.

Die Punktzahl für den MAL dieser Show liegt bei 7,91 und eine Beliebtheitsbewertung bei 29. Das ist ziemlich beeindruckend für eine Show, die keine neue Staffel hat.

Wir können daraus schließen, dass die Serie gute Kritiken von den Nutzern erhalten hat und ein ermutigendes Signal für die kommende Staffel 2 ist.

Hier ist ein kurzer Überblick über die Website IMDb.

Was suggeriert es? Müssen wir eine Entscheidung über die nächste Saison treffen, die auf einem IMDb-Rating basiert?

Umsatz- und Gewinninformationen für Akame Ga Kill Staffel 2

Der Gewinn ist der wichtigste Faktor. Ich glaube, es ist der Hauptfaktor, der die Landwirte dazu bringt, ihr Geld in die kommende Saison zu stecken.

Im Falle des Anime-Genres ist es schwierig, die genauen Zahlen zu erhalten, daher können wir nur erraten, ob die Show in irgendeiner Weise profitabel war oder nicht?

Um eine Schätzung vorzunehmen, werfen wir einen Blick auf Manga-Verkäufe, DVD/ Blu-ray-Verkäufe und die Waren, die im Fall von Akame Ga Kill verfügbar sind.

Schauen wir uns an, was an diesem Ort vor sich geht.

Manga Verkauf

Die Serialisierung des Mangas begann im April 2010 mit Gagan Joker, einem Magazin, das von Square Enix herausgegeben wurde. Gagan Joker und wurde am 20. März 2010 verkauft.

Der Band 7 der Serie verkaufte sich innerhalb der ersten Woche 24.181 Mal. Volume 8 verkauft sich gut und verkaufte sich auch in der ersten Woche seiner Veröffentlichung 37.833 Exemplare.

Der Manga in englischer Übersetzung von Akame Ga Kill! wurde 2015 in der NY Times Manga Best Seller List vorgestellt, wobei Band 1 zwischen # 8 und # 10 schrumpfte.

Band 2 enthielt im Mai eine beeindruckende Position von Platz 2 an der Spitze dieser Liste.

Volume 8 wurde auch in die Top 3-Rangliste auf Platz 3 der Liste aufgenommen. Die erste Manga-Serie endete im Januar 2017.

Akame Ga Töten! Zero erschien auch auf der NY Times-Liste, die für eine woche auf Platz 6 rangierte.

Einigen Berichten zufolge wurden die Manga- und Prequel-Serien in der ersten 3,3 Millionen Exemplare verkauft.

VERKAUF von DVD/ Blu Ray Discs

Die Website beherbergt derzeit 8 Bände der Sammlung mit Blu-Ray- und DVD-Versionen. Die ersten Verkäufe der Serie im Sommer 2014 betrugen 3.154.

In der folgenden Zeit verkaufte Sich Volume 1 insgesamt 2.378 Exemplare, was Platz 10 aller Blu Ray Discs-Verkäufe in Japan belegte, und 776 Exemplare der DVD wurden verkauft, was sie auf den 5. Platz brachte.

Alle Discs auf Blu-Ray und DVD wurden über Toho Co. GmbH.

Die erste Episode begann am 7. Juli 2014 in Tokyo MX und dauerte bis Dezember. Sentai Filmworks lizenzierte den Anime im Jahr 2015.

Toonami von Adult Swim begann mit der Ausstrahlung der Show vom 8. August bis zum 20. Februar 2016.

Die Show war so beliebt, dass sie zu einer der meistgesehenen Shows mit 1,8 Millionen Zuschauern wurde!

Die Serie wird derzeit über Crunchyroll, Hulu, Netflix sowie Amazon Prime Video gezeigt.

Ware

Wenn Sie durch die E-Commerce-Websites stöbern, finden Sie T-Shirts, Aufkleber sowie andere Waren, die auf Themen von Akame Ga Kill basieren. Ein paar Zahlen liegen vor.

Es zeigt an, dass die Ware keinen Gewinn in der richtigen Höhe erzielt hat.

Kommen wir nun zu den Produktionskosten.

Die Produktionskosten von Akame Ga Kill

Akame Ga Töten! Es ist eine Action-, Abenteuer-, Drama- und Fantasy-Genre-Anime-Serie.

Animationsserien, die in diesem Stil erstellt werden, werden in der Regel als hochwertige Produktionsprojekte betrachtet.

Es ist möglich zu folgern, dass es mindestens 350 Millionen Yen brauchte, um Saison 1 zu starten. Wenn die Show fortgesetzt würde, würde das zu mehr Todesfällen führen.

Ein paar mehr Spezialeffekte und eine fesselnde Handlung, mit der die Leute zufrieden sein werden. Es ist möglich, das Budget für eine weitere Saison des Blutes und Blutvergießens zu verdoppeln.

Mit der aktuellen Situation der Pandemien sowie der Tatsache, dass sieben Jahre vergangen sind, seit Staffel 1 vorbei war, scheint es etwas düster zu sein, eine weitere Staffel zu starten.

Darüber hinaus macht die Gegenreaktion der Fans den Prozess auch für Produzenten und Schöpfer nicht einfacher.

Berühmte Charaktere für Akame Ga Kill Staffel 2

Beginnen wir mit der Tatsache, dass die Akame Ga Kill! hat die meisten Todesfälle aller Zeiten, mit 35 in Staffel 1 in der Serie selbst. Laut der Show der Show gibt es nur noch zwei Charaktere, Akame und Najenda.

Wenn sie sich entscheiden, eine weitere Saison zu produzieren, sind sie sicher im Mix (nein kein Wortspiel gemeint!) Ein paar neue Charaktere könnten eingeführt werden, da viele verstorben sind. Es gibt keine offizielle Ankündigung oder Informationen wurden für Spekulationen darüber zur Verfügung gestellt, was wir bekommen werden?

Akame

Akame

Unser Hauptcharakter Akame ist ein Mitglied des Night Raid, sie ist auch der erste Charakter, der Tatsumi töten kann.

Sie ist anfangs kaltherzig, aber sie macht sich immer Sorgen um ihre Sicherheit und die ihrer Familienmitglieder.

Ihre Kampffähigkeiten stehen auf ihrer Seite mit dem allmächtigen General Esdeath des Imperiums.

Das Kraut Teigu, Murasame, ist dafür bekannt, dass es mit einem extremen Gift überzogen ist, das eine Person sofort töten könnte.

Check Out : Black Hair Anime Girl : Unsere Top 45

Najenda

Najenda

Najenda, das Herz der Rebellen, führt The Night Raid an. Sie ist ruhig, selbstbewusst und führt die Gruppe mit Fokus und Klarheit.

Es ist leicht, sie aufgrund ihres Aussehens manchmal mit männlich zu verwechseln. Sie erhält auch den Spitznamen „Hunk. Najenda ist bekannt für ihre unhöflichen Bemerkungen und schlechten Wortspiele.

Susanoo, Susanoo ist ein humanoides Leben, das als Leibwächter für den Benutzer fungiert und Hausarbeiten erledigt.

Check Out : Weiße Haare Anime Mädchen: Unsere Top 40 +

Schlussfolgerung

Nein, eine Staffel 2 für Akame Ga Kill! muss noch bestätigt werden, wie andere Shows, die nur eine Staffel haben.

Da sind die Top-Leute der Welt mit dem Anime unzufrieden.

Es scheint unwahrscheinlich, dass die Serie für eine weitere Staffel fortgesetzt werden könnte.

Trotz der Tatsache, dass Takahiro seit einiger Zeit viele Rohstoffe produziert, zuletzt im Jahr 2020.

Es gibt keinen Mangel an einer Gliederung, der die Schöpfer folgen und vielleicht sogar damit herumspielen können.

Das Schweigen von 7 Jahren und die mangelnde Kommunikation von der Produktionsfirma und den Schöpfern kann als Signal gewertet werden, die gesamte Serie schrittweise zurückzuziehen.

Wir können nur abschließend sagen, dass die Chancen im Fall von Akame Ga Kill gering sind! Staffel 2.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Comment
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Lukas Ewald
Lukas Ewald
5 Monate zuvor

Das wäre doch cool wenn sie eine Kaiser Waffen erschaffen wo sie tatsumi wiederbeleben können das akame und tatsumi wieder zusammen sind