Jujutsu Kaisen Charaktere : Alle Charaktere und Kräfte erklärt

Jujutsu Kaisen Characters

ujutsu Kaisen  ist eine der  bekanntesten  Anime-Serien. Es wird auf Anime- Listen durchweg hoch gewählt  . Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie gut die erste Staffel war. Mappa hat mit diesem Anime  einen tollen Job  gemacht . Dies war auf den Erfolg zurückzuführen, den die Anpassung erzielte. Haben Sie sich jemals gefragt, wie viele  Charaktere  es in Jujutsu Kaisen gibt? sind es  viele  ? 

Selbst wenn man den Manga mit einbezieht, ist Jujutsu Kaisen viel kürzer als normale Shonen. Erwarten Sie also nicht, Horden oder Nebencharaktere wie in Naruto oder One Piece zu sehen.

Wer ist die Hauptfigur Jujutsu Kaisen?

Duality Jujutsu Kaisen Hauptfiguren Video von Tylearned

Wir haben 2 Hauptfiguren in Jujutsu Kaisen. Die Hauptfigur der Jujutsu Kaisen-Serie ist Yuji Itadori . Die Hauptfigur von Jujutsu Kaisen 0 (Film) ist Yuta Okkotsu .

WER IST DIE HAUPTFIGUR IN DER JUJUTSU KAISEN SERIE?

Yuji Itadori

Yuji Itadori

Die Hauptfigur der Geschichte liegt in den Trümmern? Die Geschichte ist nicht einmal in den Top 15? Bist du überzeugt, dass es ein Witz ist? Es ist kein Witz. Itadori passt perfekt dazu.

Der Hauptgrund ist, dass es seine erste Erfahrung in der Jujutsu-Welt ist. Es ist eine Methode, um seine Grenzen aufzuzeigen, aber es ist nicht so einfach, wie es scheint. Er ist ein außergewöhnliches Kind, aber er ist nicht so stark wie seine Altersgenossen.

Ich wollte Sie nur darüber informieren, dass die Klassifizierung relativ einfach war.

Yuji Itadori hat sich als extrem athletisch und extrem stark erwiesen. Er versteht Konzepte schnell und wendet sie auch auf praktische Situationen an.

Er ist in der Lage, sich an den aktuellen Kampf anzupassen, egal ob es sich um einen Kampf mit Hanami oder Mahito handelt. Darüber hinaus hat er bewiesen, dass er auch fortgeschrittene Techniken wie Black Flash anwenden kann.

Als er seine Geschwindigkeit und Beschleunigung erhöhte, erlaubte es ihm, Chosos durchdringendem Blut auszuweichen, das sich so schnell wie Schall fortbewegt. Was ihn jedoch daran hindert, höhere Ebenen zu erreichen, ist sein Mangel an Verständnis und Wissen.

Am Anfang steht die Realität, dass er ein Neuling im Reich der Schamanen ist. Der Schamane versucht sein Bestes, um die Bedeutung und das Wie der Welt zu verstehen, in der Zauberer und Flüche leben.

Eine andere ist die Unfähigkeit, die Grundlagen zu erfassen. Diese beiden Faktoren sind der Hauptgrund für Itadoris aktuelles Ansehen.

Aber wir sollten die folgende Tatsache nicht übersehen, von der angenommen wird, dass Yuji auf Hanami vier schwarze Blitze ausgelöst hat, die über einen längeren Zeitraum anhielten. Außerdem hatte Mahito Todesangst, als Yuji in die Region eingeführt wurde. Mahito hat das ganze Potenzial von Nobara.

WER IST DIE HAUPTFIGUR IN JUJUTSU KAISEN 0?

Yuta Okkotsu

Yuta Okkotsu

Yuta Okkotsu ist ein Nachkomme von Michizane Sugawara. Die drei Geister der Rache. Yuta ist einer jener Schüler, die in der Lage sein werden, Gojo nach seiner persönlichen Meinung zu schlagen.

Es kommt nicht oft vor, dass Sie Komplimente direkt von der Person erhalten, die die Quelle ist. Während des Goodwill-Events 2017 war er ein König über den Rest der Kyoto-Studenten.

Er besiegte auch Suguru Takeo, als er ein unerfahrener Spieler an der Jujutsu High war, mit Hilfe von Rikas Kraft.

Es genügt, über seine unglaublichen Errungenschaften zu sprechen, lassen Sie uns über seine Fähigkeiten und sein Talent in der Gegenwart sprechen. Yuta ist mit einem Fluch gesegnet: Rika. Die Macht ihrer Fähigkeiten ist jedoch nicht bekannt, da ich gesehen habe, dass ihre Stärke ziemlich beeindruckend ist.

Die, auf die ich mich beziehe, ist, dass Geto ihr den Namen „Fluch der Königin“ verliehen hat, und es ist leicht zu erkennen, welche Gefahr sie darstellt. Außerdem ist er mehr CE als Satoru Gojo. Dies ist eine unglaubliche Leistung für sich.

Die Liste endet hier nicht, es ist auch möglich herauszufinden, wie man Reverse CE verwendet, um Inumakis verfluchte Rede zu replizieren. Außerdem beherrscht er den Kampf mit Schwertern.

Das Kind scheint sicherlich ein unglaublich gefährlicher Draufgänger zu sein. Jemand muss ihn aufhalten, nicht wahr? Seien wir ehrlich, am Ende des Tages ist Yuta immer noch ein Kind, das von Tag zu Tag stärker wird.

In der Welt des Jujutsu Kaisen haben derzeit drei Menschen mehr Macht als er. Mit einfachen Worten, sie könnten dem Kind ein Ende bereiten, wenn sie es sich nur in den Kopf setzten.

5 GRÜNDE ZU GLAUBEN, DASS YUTA DIE BESSERE HAUPTFIGUR ALS YUJI IN JUJUTSU KAISEN SEIN KÖNNTE

5 Gründe zu glauben, dass Yuta die bessere Hauptfigur als Yuji in Jujutsu Kaisen sein könnte

5.) Yuta ist mächtig genug, um die Handlung selbstständig voranzutreiben

5.) Yuta ist mächtig genug, um die Handlung selbstständig voranzutreiben

Jeder von Yuta und Yuji wird von fremden Wesen unterstützt, die ihre Fähigkeiten verbessern. Letzterer mit der Stärke von Sukuna konnte jedoch nicht der überwältigte Charakter sein, der er derzeit ist. Aber Yuta ist immer noch einer der stärksten Charaktere in der Serie mit oder ohne Rika.

Er hat die verfluchteste Energie aller anderen Charaktere aus der Serie. Seine Schwertkunst und Nahkampffähigkeiten sind beispiellos. Diese Methode des umgekehrten Fluchs ist ein zusätzlicher Vorteil für seinen imposanten Charakter.

Wenn wir Rika als Kumpel einbeziehen, wird seine Kraft exponentiell gesteigert, was eine fast unbegrenzte Menge an verfluchter Energie und eine exakte Kopie der verfluchten Technik gewährt, die mit Gojos Limitless vergleichbar ist.

4.) Yuta versteht den Schmerz des verfluchten Geistes

4.) Yuta versteht den Schmerz des verfluchten Geistes

Yuta gehört zu den beliebtesten Charakteren der Serie. Was ihn so beliebt macht, sind nicht nur seine körperlichen Fähigkeiten, sondern auch sein Mitgefühl für verfluchte Geister. Er ist das typische charakterähnliche Wachstum eines Protagonisten aus einem Anime. Er kämpft um die Liebe seines Lebens, verwandelt sie aber letztendlich in einen bösen Geist.

Nach der Bekehrung von Rika zum Christentum kämpft er gegen den verfluchten Geist und lernt weiterhin, Geister zu verstehen. Die Erfahrung des Schmerzes half ihm, das Leiden verfluchter Geister zu verstehen. Diese Einsicht hilft Yuta Okkotsu, Flüche zu besiegen und seine geliebten Familienmitglieder zu beschützen.

3) Yuta hat eine dunkle Vergangenheit überwunden

3) Yuta hat eine dunkle Vergangenheit überwunden

Yuji musste aufgrund des Verlusts seines Großvaters einige Herausforderungen ertragen. Er hatte auch nur sehr wenige Bekannte. Allerdings hatte Yuta eine viel dunklere Vergangenheit. Er war ein schüchternes und einsames Kind, das während seines Heranwachsens als Teenager gemobbt wurde.

Da er in seiner Jugend von Rika heimgesucht wurde, konnte er kein guter Freund sein und verlor den Glauben an sich selbst. Yuta war so traurig, dass es möglich war, dass er den falschen Weg eingeschlagen hatte und zu einem Bösewicht geworden war. Aber er beschloss, seine Traurigkeit zu überwinden, seinen Freunden zu helfen und Flüche zu töten.

Es war die schwierige Kindheit, die Yuta zu dem mitfühlenden Menschen gemacht hat, der er heute ist. Seine frühen Jahre sind einer der Hauptgründe, warum Yuta so stark geworden ist.

2.) Die Stärke von Yuta nimmt ständig zu.

2.) Die Stärke von Yuta nimmt ständig zu.

Die Stärke von Yuji ist der verfluchten Kraft von Sukuna zu verdanken, die wächst, je mehr er von seinen Fingern isst. Aber Sukunas Macht ist möglicherweise nicht unendlich, da er besiegt und einem verfluchten Gegenstand mit einem bestimmten Grad zugewendet wurde.

Yuta hat unbegrenztes Potenzial. Seine Macht als Jujutsu-Zauberer wächst mit jedem Tag. Yuta ist ein Jujutsu-Zauberer mit grenzenloser verfluchter Energie, die den stärksten Charakter der Show, Gojo Satoru, übertrifft. Der Vergleich von Yuta mit Gojo wird uns helfen, die Macht von Yuta Okkotsu zu verstehen.

1.) Yuji könnte unter Sukunas Kontrolle geraten und ein Übel werden

1.) Yuji könnte unter Sukunas Kontrolle geraten und ein Übel werden

Itadori war eine außergewöhnliche Situation, da er es schaffte, Sukuna in sich zu behalten, nachdem er mehrere Finger des King Of Curses verzehrt hatte. Wir sind uns nicht sicher, ob er in der Lage sein wird, Sukuna zu kontrollieren, nachdem er die gesamten 20 Finger verbraucht hat.

Es besteht eine gute Chance, dass Yuji vollständig von Sukuna kontrolliert wird und zum Antagonisten der Show wird.

Wir können sehen, wie Yuta die Rolle des Protagonisten übernimmt. Als Protagonist wird er besser geeignet sein, weil er die nötige Kraft und Geschicklichkeit mit Schwertern hat. Außerdem bringt er das nötige Verantwortungsgefühl und Einfühlungsvermögen mit, das eine Figur mitbringen muss.

Der  Jujutsu Kaisen-  Manga ist noch nicht fertig, und wir könnten Yuta den Charakter des Protagonisten annehmen lassen, falls Sukuna in der Lage ist, sich zu befreien und beginnt, den Körper von Itadori zu kontrollieren. Dies wäre eine aufregende Wendung, und die Fans werden es lieben.

und Kräfte

und Kräfte

Die Liste wird eine Vielzahl von Hauptfiguren enthalten, darunter Antagonisten sowie Protagonisten, die in von Gege Akutami geschriebenen Animes und Mangas zu sehen waren. Ihr genaues Alter finden Sie in der Geschichte, ihre Geburtsdaten sowie ihre Körpergröße und natürlich die wichtigsten Kräfte, die sie besitzen. Das wird eine äußerst unterhaltsame Liste, also nimm dir Zeit!

CharakterAlterGeburtstagHöhe
Yuji Itadori1520. März 20025’67”
Megumi Fushiguro1522. Dezember 20025’74”
Nobara Kugisaki167. August5’24”
Satoru Gojo287. Dezember 19896’23”
Maki Zen’in15-1620. Januar5’57”
Toge Inumaki16-1723. Oktober5’38”
PandaUnbekannt5. März6’56”
Yuta Okkotsu16-177. März 2001Unbekannt
Ryomen Sukuna1000+UnbekanntUnbekannt
Wahl150+Unbekannt5’93”
Aoi Todo1823.096’23”
Kento Nanami27-283. Juli 19906’03”
Suguru-Geto273. FebruarUnbekannt
MahitoUnbekanntUnbekanntUnbekannt
HanamiUnbekanntUnbekannt7’21”
JogoUnbekanntUnbekannt5’90”

Alle Zauberer-Jujutsu-Charaktere und -Kräfte erklärt von DefinitelyAzyn

YUJI ITADORI

Yuji Itadori

Vollständiger Name:  Yuji Itadori
Geburtsdatum:  20. März 2002
Alter:  15
Größe:  173 cm

Fähigkeiten und Kräfte: Yuji ist einer der stärksten und begabtesten Schüler seiner Schule. Satoru Gojo setzt ihn auf das gleiche wie Yuta Okkotsu und Kinji Hakari als einen von drei Schülern, von denen er glaubt, dass sie seine Fähigkeiten übertreffen werden. Obwohl Yuji bis wenige Monate vor seiner Beteiligung an dem Shibuya-Vorfall keine Verbindung zur Welt des Jujutsu hatte, ist er geschickt darin, Flüche des Grades 1, spezielle Grade, zu bekämpfen und zu besiegen.

Yuji ist mit übermenschlicher körperlicher Kraft gesegnet, die er gekonnt mit der Kraft seiner verfluchten Energien verbindet. Yuji kann es auch ohne negative Folgen mit Sukuna aufnehmen. Dadurch kann er Mahito verletzen und seine Kontrolle über das Aussehen, das sein Geist annimmt, macht ihn immun gegen Verletzungen.

MEGUMI FUSHIGURO

Megumi Fushiguro

Vollständiger Name:  Megumi Fushiguro
Geburtsdatum:  22. Dezember 2002
Alter:  15
Größe:  175 cm

Fähigkeit und Kraft:  Megumi ist als Zauberin der 2. Klasse in die Jujutsu High School eingetreten. Sie wird von Noritoshi Kamo Mai Zenin, Satoru Gojo und Sukuna als äußerst geschickt angesehen. In dem Buch stellt The King of Curses fest, dass Megumis Wunsch, sich auf Nahkämpfe einzulassen, ihn von anderen Shikigami-Praktizierenden unterscheidet, da er seinen physischen Angriff in Verbindung mit Shikigami einsetzt, um seine Gegner zu besiegen.

Basierend auf Satoru hat Megumi ein ähnliches oder sogar größeres Potenzial und Fähigkeiten wie Yuji. Später schlägt er vor, dass Megumi eines Tages sogar mit Gojo mithalten kann. Er ist in der Lage, verfluchte Geister der Sonderklasse zu bekämpfen und sogar zu besiegen. Sowohl Megumi als auch seine Gefährten wurden Mei Mei und Todo wärmstens als Zauberer der Klasse 1 empfohlen.

NOBARA KUGISAKI

Nobara Kugisaki

Vollständiger Name:  Nobara Kugisaki
Geburtsdatum:  7. August
Alter:  16 Größe
:  160 cm

Fähigkeit und Kraft:  Nobara wird von Jujutsu High als Jujutsu-Zauberin der Stufe 3 eingestuft. Dies liegt zum Teil an ihrem Alter im ersten Studienjahr sowie an ihrer mangelnden Erfahrung in der Arbeit als Zauberin. Nobara hat wiederholt bewiesen, dass sie in der Lage sein kann, mit Jujutsu-Spielern zu konkurrieren, die ihr in Bezug auf die Rangliste meilenweit voraus sind.

Am ersten Tag der Akademie hatte Nobara ein solides Verständnis dafür, wie man Flüche durch ihre einzigartige Methode beseitigt. Außerdem hatte sie die mentale Ausdauer, um die Arbeit zu erledigen, aber sie war körperlich nicht stark genug.

Im Handgemenge im Haftzentrum Eishu konnte sich Nobara bis zu dem Punkt verteidigen, an dem sie keine Nägel mehr zum Kämpfen hatte. Dann nahm Maki Nobara unter ihre Fittiche und sie brachte ihr bei, ihre körperlichen Fähigkeiten zu verbessern.

Das Training beinhaltete intensives Ausdauertraining sowie das Eingewöhnen mit dem niedergeschlagenen Panda. Als sie bereit für die Goodwill-Feier war, zeigte Nobara, dass sie als Nahkämpferin in besserer Verfassung war.

SATORU GOJO

Satoru Gojo

Vollständiger Name:  Satoru Gojo
Geburtsdatum:  7. Dezember 1989
Alter:  28
Größe:  190 cm

Fähigkeiten und Kräfte:  Selbst unter Zauberern der Sonderklasse ist Satoru als der mächtigste Zauberer der Serie bekannt. Er hat eine riesige Menge an verfluchter Energie sowie extrem starke Technologie. In ihrer Zeit als Schüler galten sowohl Satoru als auch Suguru als „die Stärksten“, die sowohl geschickte als auch mächtige Fluchanwender schlagen konnten.

Nachdem Satoru seine Fähigkeiten entdeckt und verfeinert hatte, steigerte er sich bis zu dem Punkt, an dem er Toji Fushiguro in eine Verteidigungsposition bringen und ihn dann mit seiner stärksten Technik töten konnte, während er und Geto es zuvor nicht mit dem legendären Sorcerer Killer aufnehmen konnten.

Als er an Stärke zunahm, überholte er Sugurus Macht, bis Suguru anerkannte, dass Satoru wirklich der mächtigste von allen war. Suguru fügte hinzu, dass Satoru in der Lage war, die gesamte Menschheit alleine zu besiegen, etwas, von dem Suguru einräumte, dass er nicht in der Lage war, dies zu erreichen.

Er war nicht einmal in der Lage, sich zu verteidigen, als Satoru beschloss, ihn zu töten. Satoru gab schließlich auf, da er von seinem ehemaligen Freund nicht getötet werden konnte.

MAKI ZEN’IN

Maki Zen’in

Vollständiger Name:  Maki Zen’in
Geburtsdatum:  20. Januar
Alter:  15-16
Größe:  170 cm

Fähigkeiten und Macht:  Makis Rang als Hexenmeister der Stufe 4 spiegelt nicht ihre Fähigkeiten im Kampf wider. Ihr Aufstieg wurde wegen der Zenin-Familie jahrelang aufgehalten und sie ist in der Lage, einen Fluch der Stufe 2 zu beseitigen. Ihre körperlichen Fähigkeiten entsprechen denen von Yuji Itadori und sie ist geschickt im Umgang mit einer Reihe von Waffen.

Mit ihren verfluchten Werkzeugen ist Maki eine mächtige Zauberin, obwohl sie keine verfluchte Energie hat. Sie gleicht ihren Mangel mit ihren unglaublichen körperlichen Fähigkeiten aus.

Im Vergleich zu anderen Jujutsu-Lehrern wird Maki oft unterschätzt. Aber sie konnte es leicht mit Kasumi Miwa aufnehmen und ihre Schwester während eines Streits effektiv dominieren. Im Kampf gegen verfluchte Geister der Sonderklasse hat sich Maki als effektiver Vorteil im Kampf erwiesen.

Sowohl Maki als auch Megumi Fushiguro gelang es, etwas Zeit mit Hanami zu gewinnen, um sich Verstärkung zu sichern. In ihrem Kampf gegen Dagon mit Naobito Zenin und Kento blieb Nanami Maki etwas weiter hinter den erfahrenen Level-1-Zauberern zurück, ließ sie aber nicht im Stich.

TOGE INUMAKI

Toge Inumaki

Vollständiger Name:  Toge Inumaki
Geburtsdatum:  23. Oktober
Alter:  16-17 Größe
:  164 cm

Fähigkeiten und Macht:  Toge ist ein Mitglied der Inumaki-Familie und ein angesehener Zauberer der Stufe 1. Neben Aoi Todo gilt Toge neben Yuta oder Hakari als einer der stärksten und angesehensten Jujutsu-Meister.

Seine schäbige Technik und sein athletisches Können haben ihm bei Studenten einen guten Ruf eingebracht. Sogar Geto glaubt, dass er ein außergewöhnlicher Zauberer mit großem Potenzial ist. Toge ist extrem schlau und hat eine große Ausdauer und ist in der Lage, seine mächtige Technik zu nutzen, die verflucht ist.

PANDA

Panda

Vollständiger Name:  Panda
Geburtsdatum:  5. März
Alter:  Unbekannt
Größe:  200 cm

Fähigkeiten und Kräfte: Panda ist ein Zauberer der Stufe 2. Er ist auch eine abrupt veränderte verfluchte Leiche, die zu den besten ihrer Art gehört. Mit einer natürlichen Affinität zum Jujutsu kann Panda Flüche mit seinen körperlichen Fähigkeiten selbst austreiben.

Er ist extrem schlau und kann seinen Rivalen im Kampf immer einen Zentimeter voraus sein. Die Anatomie des Pandas schafft auch die Herausforderung einer anderen Art im Kampf. Die einzige Methode, ihn zu besiegen, besteht darin, die Energiezentren der verfluchten Energie zu eliminieren, die sein Herz bilden. Außerdem ist sein Körper widerstandsfähig und kann durch die Jujutsu-Abwehr gestärkt werden.

YUTA OKKOTSU

Yuta Okkotsu

Vollständiger Name:  Yuta Okkotsu
Geburtsdatum:  7. März 2001
Alter:  16-17
Größe:  Unbekannt

Fähigkeit und Kraft:  Yuta ist einer der vier Spezialklassen-Zauberer, die von Jujutsu High als Spezialklassen-Zauberer anerkannt sind. Obwohl sie vom Fluch von Rikas Geistern heimgesucht wurde, wurde Yuta dank der Macht von Rika sofort als besondere Klasse registriert. Während des Goodwill-Events 2017 schien er der dominanteste der Kyoto-Studenten zu sein, und es gelang ihm, Suguru Geto zu besiegen, indem er die Kraft von Rikas Begrenzern freisetzte.

Nach ein paar Monaten Training mit Gojo und Kommilitonen ist Yuta in der Lage, seine von Rika verfluchte Energie zu verwalten und selbstsicher zu werden, wenn es um das Schwert geht. Auch nachdem der Fluch von Rika aufgehoben ist, behält Yuta seine Sonderstellung und Gojo hat angekündigt, dass Yuta ihn schlagen könnte.

Die große Macht von Yuta kommt von der Tatsache, dass er ein Vorfahre eines der größten bösen Geister Japans ist. Aus diesem Grund verfluchte Yuta Rika, als er sich ihrem Tod in ihren frühen Jahren widersetzte.

SUKUNA

Sukuna

Vollständiger Name:  Ryomen Sukuna
Geburtsdatum:  Unbekannt
Alter:  1000+ Größe
:  Unbekannt

Fähigkeit und Kraft:  Sukuna ist ein verfluchter Geist, der einzigartig ist. Als einer der stärksten verfluchten Geister der gesamten Serie hat Sukuna eine riesige Menge an verfluchter Kraft. Die Anwesenheit von Sukuna war in ganz Shibuya offensichtlich, nachdem seine Energie reaktiviert wurde. Die verfluchte Energie, die er hat, ähnelt der Kraft von Satoru Gojo, unterscheidet sich jedoch in ihrer extrem negativen Natur.

Danach besiegte und besiegte er Jogo, der der stärkste böse Geist von Mahitos Clan war. Sogar Gojo erkannte Sukunas Stärke an und erklärte, dass er schwer zu besiegen sei. Jedes Mal, wenn er auftauchte, zeigte Sukuna, dass er der mächtigste verfluchte Geist ist, der je existiert hat.

Er wurde Mahito vor Wut schwer verletzt und besiegte Jogo ohne jede Anstrengung und besiegte Mahoraga und Mahoraga, etwas, das kein anderer Benutzer in der Technik von Ten Shadows und nicht einmal ein Individuum aus der Six Eyes Gojo-Familie zuvor getan hatte.

Sukunas Stärke ist so beeindruckend, dass Mahito und Jogo glaubten, dass Sukunas Rückkehr ihren Erfolg garantieren könnte. Sukunas Stärke kann nur von anderen Spezialsorten wie Yuta Okkotsu sowie Satoru Gojo übertroffen werden.

WAHL

Wahl

Vollständiger Name:  Choso
Geburtsdatum:  Unbekannt
Alter:  150+ Größe
:  181 cm

Können und Macht:  Choso ist ein Todesmaler der besonderen Art. Dies liegt daran, dass Choso nicht nur über enorme Mengen an verfluchter Energie verfügt, sondern auch über eine extrem starke und gut ausbalancierte verfluchte Technik. Er ist geschickt und kennt seine Methode, um neue Methoden zu entwickeln und die von ihm bereits entwickelten zu ändern.

Obwohl Choso keinerlei Erfahrung hat, hat er sowohl gegen Yuji Itadori als auch gegen Naoya Zenin gekämpft und sie besiegt. Sie sind zwei mächtige und erfahrene Kämpfer, die seinen Status als mächtiger Fluch weiter festigen. Choso ist der mächtigste Death Painter der Welt, nicht nur in den Spezialklassen. Aber er ist das am wenigsten erfahrene Mitglied in der Pseudo-Gruppe von Geto.

AOI TODO

Aoi Todo

Vollständiger Name:  Aoi Todo
Geburtsdatum:  23. September
Alter:  18
Größe:  190 cm

Fähigkeiten und Kräfte:  Aoi ist ein extrem mächtiger Zauberer und sicherlich einer der mächtigsten Schüler der Jujutsu High. Er konnte die Note in Klasse 1, Jujutsu-Zauberer, als Schüler erreichen, obwohl er nicht aus einer Zaubererfamilie stammte. Aoi war der einzige, der 5 Grade 1. Cursed Spirits und einen Special Grade in The Getos Night Line-Angriff in Kyoto besiegte.

Er benutzte nur die verfluchte Methode, um seinen Gegner der Sonderklasse zu schlagen. Das Kunststück erlangte innerhalb der Jujutsu-Community Berühmtheit. Es verursachte auch Gerüchte, dass Aoi die sechs Flüche mit seiner verfluchten Methode besiegen konnte. Aoi ist körperlich stark und übertrifft die Stärke von Maki oder Panda und konkurriert sogar mit Yuji. Er ist ein kraftvoller Kämpfer und ein brutaler Kampfsportler.

KENTO NANAMI

Kento Nanami

Vollständiger Name:  Kento Nanami
Geburtsdatum:  3. Juli 1990
Alter:  27-28
Größe:  184 cm

Fähigkeit und Kraft:  Nanami ist ein perfektes Beispiel dafür, wie ein Jujutsu-Magier der Stufe 1 aussehen sollte. Sowohl Yuji als auch Takuma Ino sind beeindruckt von Nanamis Einstellung, wenn es darum geht, mit einer herausfordernden Situation umzugehen, sowie seiner bemerkenswerten Fähigkeit, eine Lösung zu finden.

Satoru Gojo hat Nanami aufgrund dieser Eigenschaften auch damit beauftragt, sich um Yuji zu kümmern, und es zahlt sich in großem Maße für Yujis Wachstum aus. Ino ist ein mächtiger Magier der Stufe 2, trifft jede Entscheidung mit dem Gedanken „Was würde Nanami tun?“ da Ino glaubt, dass Nanami die Dinge immer auf die richtige Weise macht.

Wenn es um Kampffähigkeiten geht, kann sich Nanami mit Geistern messen, die von der Klasse verflucht sind, wie Mahito. Als Mahito am Anfang der Welt stand, konnte Nanami bei Mahitos Kämpfen den Überblick behalten. Da es einen Mangel an Informationen über Mahitos Fähigkeiten gab,

SUGURU-GETO

Suguru-Geto

Vollständiger Name:  Suguru Geto
Geburtsdatum:  3. Februar
Alter:  27
Größe:  Unbekannt

Fähigkeit und Macht:  Suguru Geto war einer der vier Zauberer in der Klasse und galt als der böseste aller Fluchbenutzer und stellte eine ernsthafte Bedrohung für die Menschheit dar. Als sie Schüler waren, galten sowohl Suguru als auch Satoru als „die Stärksten“. Suguru konnte die erfahrensten Fluchbenutzer viele Male und ohne großen Aufwand schlagen.

Die Auswahl an verfluchten Geistern war umfangreich und bot eine Vielzahl von Rollen und Fähigkeiten im Kampf. Suguru war nicht zu abhängig von seinen Flüchen. Er war auch ein beeindruckender Kämpfer.

MAHITO

Mahito

Vollständiger Name:  Mahito
Geburtsdatum:  Unbekannt
Alter:  Unbekannt
Größe:  Unbekannt

Fähigkeiten und Macht:  Mahito ist ein nicht registrierter verfluchter Geist der Sonderklasse. Er wird durch seine Stärke von höchstens drei Fingern von Sukuna in den Schatten gestellt. Mahito ist älter als Jogo und daher weniger geschickt und weniger mächtig. Mahito ist jedoch weit über dem Niveau dessen, was ein verfluchter Geist sein sollte.

Er ist extrem intelligent und eine extrem riskante Technik, die verflucht ist. Mahito ist eine bemerkenswerte Entwicklungsperspektive und hat sich im Laufe des Kampfes mehrfach verbessert.

In einem Einzelkampf konnte Mahito den Magier der Stufe 1, Kento Nanami, besiegen, indem er seine verfluchte Methode unbrauchbar machte. Nach dem Kampf hatte Nanami das Gefühl, dass Mahito so schnell wie möglich ausgerottet werden musste, oder er würde sich in etwas Schreckliches verwandeln, mit dem Jujutsu High nicht fertig werden konnte.

In Mahitos Duell zwischen Nanami und Yuji hätte Mahito wahrscheinlich auch beide Jujutsu-Zauberer besiegt, wenn Sukuna nicht eingegriffen hätte. Im Verlauf dieses Kampfes konnte Mahito an Stärke gewinnen, während er um sein eigenes Leben in Gefahr war. Er war dann in der Lage, Macht zu erlangen, um die Domäne seiner Wahl zu beschwören.

HANAMI

Hanami

Vollständiger Name:  Hanami
Geburtsdatum:  Unbekannt
Alter:  Unbekannt
Größe:  220 cm

Fähigkeit und Macht:  Hanami ist eine besondere Art von verfluchtem Geist, der einen extrem starken Körper, eine instinktive Methode zur Kontrolle von Pflanzen und eine fesselnde Fähigkeit hat, seine Anwesenheit zu verschleiern. Er war in der Lage, Gojo unvorbereitet zu nehmen und dann kurz Yujis Schwächen für seine Blumenfelder und eine oktopusähnliche Kreatur zu nutzen, um Jogo zu retten.

Dies wurde durch die Kombination von Hanamis überlegener Intelligenz als Fluch und seinen Fluchttechniken und seiner verborgenen Präsenz ermöglicht. Gojo selbst lobt Hanamis Fähigkeit, mit seinem scharfen Gespür zu entkommen und den Sechs Augen auszuweichen. Er behauptet auch, dass er glaubt, Hanami sei gefährlicher als Jogo mit gerader Schnürung.

Hanami war aufgrund seines einzigartigen Charakters in der Lage, die Hindernisse der Jujutsu High zu durchbrechen und war die Hauptstütze des Angriffs seiner Gruppe auf die Jujutsu High.

Der einzigartige Fluch war in der Lage, sechs der besten Jujutsu-Schüler der Schule zu Fall zu bringen, was den Tod der meisten von ihnen verursachte, als sie auf den Schamanen stießen. Darüber hinaus konnte Hanami Gojos Hollow Method: Purple ertragen, nachdem er von Yuji und Aoi und Aoi an seine Grenzen gezwungen wurde, auch wenn er nur überleben konnte.

JOGO

Jogo

Vollständiger Name:  Jogo
Geburtsdatum:  Unbekannt
Alter:  Unbekannt
Größe:  180 cm

Fähigkeiten und Kräfte:  Jogo ist ein extrem mächtiger Geist. Jogo ist der mächtigste verfluchte Geist in Kenjakus Gruppe und wohl der mächtigste verfluchte Geist. Seine Macht übertrifft die des stärksten Todesmalers, Choso, und wird nur von rachsüchtigen, verfluchten Geistern wie Sukuna oder der verfluchten Rika und Zauberern von besonderem Rang, wie Satoru Gojo, übertroffen.

Mit seiner extrem gefährlichen Fluchtechnik und seiner beeindruckenden Fluchkraft ist Jogo stark genug, um von Sukuna selbst anerkannt zu werden. Kenjaku hatte aufgrund seiner unglaublichen Stärke sogar den Wunsch, Jogo mit The Cursed Spirit Manipulation zu absorbieren.

Wer sind die beliebtesten Jujutsu-Kaisen-Charaktere in Japan? ( Rangfolge )

Wer sind die beliebtesten Jujutsu-Kaisen-Charaktere in Japan?  ( Rangfolge )

Es gibt keinen Editor, und das sieht sowieso so aus, als wäre es ein großer Schmerz, also werde ich stattdessen mein Bestes geben und einfach die Ergebnisse abtippen.

Einige konnte ich nicht lesen, weil ich an Kanji lutsche und die Furigana zu klein ist! Auch die Bildqualität ist nicht die beste! Auch ich konnte nicht belästigt werden!https://www.youtube.com/embed/xUALZe0epF4?feature=oembedDie beliebtesten Jujutsu Kaisen-Charaktere | Rang nach Fans Video von AnimeMakerZ

  1. Itadori Yuuji
  2. Fushiguro Megumi
  3. Gojou Satoru
  4. Inumaki Toge
  5. Nanami Kento
  6. Kugisaki Nobara
  7. Okkotsu Yuuta
  8. Todou Aoi
  9. Yoshino Junpei
  10. Ryumen Sukuna
  11. Miwa Kasumi (so nah an den Top 10 :T)
  12. Zen’in Maki
  13. Takada-chan
  14. Panda
  15. Getou Suguru
  16. Orimoto Rika
  17. Akutami Gege
  18. Teilzeitbeschäftigter (derjenige, der nicht von Jougo getötet wurde)
  19. Bäckereikassiererin (aus Nanamis Rückblende)
  20. Jougo
  21. Iori Utahime
  22. Kamo Noritoshi
  23. Ijichi Kiyotaka
  24. Zen’in Mai
  25. Mahito
  26. Ino Takuma
  27. Ieiri Shouko (du wirst keinen Geschmack haben, wie sie nicht in den Top 10 ist)
  28. Yoshino Nagi
  29. Jadehund – Weiß
  30. Ultimativer Mechamaru
  31. – die Mutter
  32. Hanami
  33. Jadehund – Schwarz
  34. Kran (?)
  35. Nishimiya Momo
  36. Nitta Akari
  37. Jadehund – Voll
  38. Jaga Masamichi
  39. Fushiguro Tsumiki
  40. Miguel
  41. Fluch Benutzer unbekannten Geschlechts
  42. Verfluchter Geist des Wassers
  43. Mei Mei
  44. Die Frau, die Toudou als Kind kennengelernt hat
  45. Der hochgradige verfluchte Geist (der erste, denke ich)
  46. Saori
  47. Mimiko
  48. Orochi / gebunden: —–
  49. Sasaki
  50. Sotomura Sensei
  51. Studentenpräsident (aus Fushiguros Rückblende, glaube ich?)
  52. Idiot A
  53. Itadoris Opa
  54. Fluch User mit seitlichem Pferdeschwanz
  55. Nanako

Für weitere Informationen: Fandom Jujutsu Kaisen Charaktere Popularitätsumfragen

Jujutsu Kaisen: Die 10 besten Charaktere, geordnet nach Tapferkeit

Jujutsu Kaisen: Die 10 besten Charaktere, geordnet nach Tapferkeit

Jujutsu Kaisen hat viele der berühmtesten Helden zum Leben erweckt. Wer sind die mutigsten von allen, basierend auf ihren Taten?

Jujutsu Kaisen  soll für eine nächste Staffel zurückkehren, die 2023 beginnen wird. Mit ihren grotesk aussehenden Flüchen und spannenden Kämpfen und charmanten Charakteren hat die Show in der Welt des Anime Wellen geschlagen und nach ihrem Debüt internationale Berühmtheit erlangt Saison und die Premiere des Films im Jahr 2020 bzw. 2021.

Jujutsu Kaisen  ist nichts für schwache Nerven. In Wirklichkeit ist in einer Welt voller potenziell tödlicher Flüche das Allerwichtigste, was ein Charakter besitzen muss, der Mut, sich Herausforderungen zu stellen. Obwohl jeder Charakter in seinen Macken und Talenten einzigartig ist, zeichnen sich bestimmte Charaktere durch ihren unerschütterlichen Mut aus. Tapferkeit kann viele Formen annehmen und innerhalb  des Jujutsu Kaisen ist es mehr als nur robust zu sein. Es geht vielmehr um die Entschlossenheit, jedem in Not zu helfen, unabhängig von den Umständen und der Charakterstärke, und die Fähigkeit, den Tod ohne zu zögern in Kauf zu nehmen.

10. SATORU-GOJO

10. Satoru-Gojo

Satoru Gojo, der mächtigste Jujutsu-Magier mit den außergewöhnlichsten Erweiterungen seiner Domäne, ist ein exzentrischer, humorvoller Charakter. Da er im Allgemeinen entspannt und von seinen Fähigkeiten als Zauberer überzeugt ist, zeigt Gojo keine Angst, wenn er mit potenziellen Gefahren, ob groß oder klein, konfrontiert wird.

Als Zauberer von besonderem Rang glaubt Gojo, dass er tatsächlich der beste Zauberer aller Zeiten ist und gelegentlich arrogant und machthungrig erscheinen kann. Obwohl er sich um seine Mitbürger sorgt und eine Hauptfigur in der Geschichte ist, konzentriert er sich hauptsächlich darauf, Flüche zu beseitigen, anstatt andere zu schützen, und das macht ihn zu einer der Figuren mit dem geringsten Mut in der Serie.

9. NORITOSHI KAMO

9. Noritoshi Kamo

Noritoshi Kamo ist ein fortgeschrittener Jujutsu-Zauberer, der die Technik seiner Blutmanipulationsfamilie anwendet. Noritoshi scheint eine abwesende Person zu sein, die eine Faszination für Clans von Zauberern hat. Er ist entschlossen, Yuji gemäß den Anweisungen seines Chefs zu ermorden, da er glaubt, dass er aufgrund von Sukunas Stärke eine unmittelbare Bedrohung für die Welt darstellt.

Aber tief im Inneren ist klar, dass er eine starke Person ist, die sich bereit erklärt hat, der Erbe seines Clans zu sein, um seine Mutter zu beschützen, die die Anführerin des Clans ist. Aufgrund des Glaubens seiner Mutter an seine Fähigkeit, Menschen zu helfen, kämpft Noritoshi weiterhin darum, ein Jujutsu-Zaubermeister zu werden, um ihre lange verlorene Mutter zu finden und möglicherweise zu retten.

8. AOI TODO

8. Aoi Todo

Aoi Todo, einer der talentiertesten Schüler der Jujutsu High, ist eine schrullige Figur, die das Publikum zum Lachen bringt. Während Todo jedoch ein wenig hektisch zu sein scheint, hat er auch in Kämpfen Mut bewiesen und versucht, seinen Klassenkameraden zu helfen, wann immer es möglich ist.

Aufgrund des Einflusses von Yuji auf Todo entwickelt sich Todo, um den Menschen um ihn herum rücksichtsvoller und menschlicher zu werden. Gegen Ende der Geschichte riskierte er sogar mehrmals sein Leben, um andere zu retten.

7. PANDA

7. Panda

Auch bekannt als ein abrupt modifizierter Cursed Corpe, der von Schulleiter Masamichi Yagyu entworfen wurde, ist Panda ein mächtiger Schüler an der Jujutsu High. Da er eine verfluchte Kreatur ist, hat Panda besondere Fähigkeiten, die ihn von anderen Jujutsu-Zauberern unterscheiden.

Panda ist äußerst fürsorglich und sozial mit seinen Artgenossen und ist im Allgemeinen sehr ruhig. Auch wenn Panda Menschen nicht mag, hat er doch den starken Wunsch, seine Mitmenschen zu beschützen. Im Kampf gegen Mechamaru gerät er in die Schussbahn von Nobara und opfert einen seiner wichtigsten Körperteile. Mit viel verfluchter Energie, die in dem Mann eingeschlossen ist, gibt er niemals einen Rückzieher oder beendet eine Begegnung.

6. KENTO NANAMI

6. Kento Nanami

Kento Nanami, ein ehemaliger Schüler der Jujutsu High, ist ein unglaublich erfahrener Jujutsu-Lehrer, der über eine Fülle von Kampffähigkeiten verfügt, darunter Nahkampf sowie die verfluchte Manipulation von Energie.

Obwohl Nanami oft als ruhige Person dargestellt wird, engagiert er sich sehr dafür, andere Menschen zu beschützen und Flüche loszuwerden. Tatsächlich geht Nanami während seiner Mission bis zur Selbstaufopferung. Nanamis Tapferkeit glänzt am meisten während seines Eins-gegen-Eins-Kampfes während „The „Vs. Mahito Bogen.“ Nanami kämpft allein gegen Mahito, um Yuji zu verteidigen, und als er in Mahitos Reich gefangen ist, akzeptiert er sein Schicksal ohne Zögern oder Angst und zeigt, dass er jederzeit mit dem Tod in Frieden ist.

5. TOGE INUMAKI

5. Toge Inumaki

Als einer der mächtigsten Schüler der Jujutsu High neben Todo ist Toge Inumaki ein sanfter und sanfter Zauberer. Als untrennbares Mitglied des Inumaki-Clans, eines mächtigen Clans, kann Toge seine Worte mit verfluchter Energie erfüllen, da das Siegel des Clans „Snake & Fangs“ auf seiner Zunge sowie auf beiden Seiten seines Mundes liegt.

Als freundlicher und fürsorglicher Freund und Jujutsu-Zauberer hat Toge ein starkes Sicherheitsgefühl für andere Menschen und sogar seine Gegner. Obwohl er mächtig ist, um seine Mitmenschen nicht durch einen Fehler zu verletzen, spricht Toge in Reisbällchen-Zutaten, die urkomische Situationen schaffen. Als er gegen den Fluch des besonderen Grades, Hanami, kämpfte, kämpfte Toge weiter mit seinen verfluchten Worten, selbst als seine Kehle ohne Zögern oder Angst nachgab, um Yuji und seine Gefährten vor möglicher Zerstörung zu schützen, was seinen Mut bewies.

4. MAKI-ZENIN

4. Maki-Zenin

Als Kind einer Zaubererfamilie, die nicht verflucht war, floh Maki Zenin aus ihrer Heimat, um die Geschichte ihres Lebens zu verändern. Sie war in der Lage, den Gebrauch ihrer Waffen zu meistern und lernte, eine Jujutsu-Zaubererin zu werden. Sie studierte auch die Flüche von Jujutsu High, obwohl sie als Nicht-Zauberin geboren wurde, was sie zu einer der mutigsten Figuren in der Show macht.

Die Normen des Kampfes und die Menschen, die die Frau ihr ganzes Leben lang unterschätzen, Maki kann als eine starke Person mit außergewöhnlichen körperlichen Fähigkeiten beschrieben werden, die denen von Todo ähneln. Bei ihrer Teilnahme am „Kyoto Goodwill Event Arc“ setzte sich Maki mutig für Yuji vom Kyoto-Team ein, obwohl sie ihn nicht einmal kannte, und besiegte mühelos zahlreiche Gegner.

3. NOBARA KUGISAKI

3. Nobara Kugisaki

Nobara Kugisaki ist eine Frau, die stolz auf ihr Aussehen ist. Sie ist eine unglaublich mächtige und selbstbewusste Zauberin, die Jujutsu-Techniken einsetzt, um ihre verfluchten Energiereserven herauszuholen. Selbst wenn sie ins Reich der Flüche gezogen wird, behält sie einen kühlen Kopf und denkt strategisch.

Ein drittes Mitglied des Haupttrios, ein treuer Begleiter und ein stolzer Jujutsu-Zauberer, der sich bemüht, anderen zu helfen, auch wenn dies bedeutet, bis zum Ende der ersten Staffel ihr eigenes Leben und mehr zu riskieren. In der Folge „Death Painting Arc“ steckte sie die verfluchten Energienägel in ihren Arm, um zu versuchen, die Flüche zu beenden, die sie und Yuji und Megumi angriffen, und bewies, dass sie nicht so weit weg in der gleichen Richtung wie Yuji und Megumi ist in Bezug auf Tapferkeit.

2. MEGUMI FUSHIGURO

2. Megumi Fushiguro

Die natürliche Jujutsu-Zauberin Megumi Fushiguro ist eine extrem mächtige Figur mit viel Talent und Potenzial. Megumi erregt nicht nur Sukunas Aufmerksamkeit, sondern ist auch bekannt für seine außergewöhnlichen Nahkampffähigkeiten und sein analytisches Denkvermögen sowie seine Fähigkeit zum Shikigami.

Obwohl er niemand ist, der Menschen gegenüber Zuneigung zeigt, ist Megumi ein fürsorglicher und treuer Freund, der versucht, anderen zu helfen. Obwohl er in seinen Taten genauso stark und mutig ist wie Yuji, denkt Megumi, dass nicht jeder die Chance verdient hat, sich selbst zu retten, sondern nur diejenigen, die er für würdig und freundlich hält. Ihre unterschiedlichen Ansichten machen sie anders. Megumi hat seinen Mut unzählige Male bewiesen und der selbstlose Einsatz, Yujis Leben während des „Fearsome Womb Arc“ zu retten, ist wahrscheinlich das Beste von allem.

1. YUJI ITADORI

1. Yuji Itadori

Die Hauptfigur in der Serie Yuji Itadori ist ein Student der Jujutsu High, der für seine Fähigkeit bekannt ist, sich schnell zu bewegen und es mit Ryomen Sukuna, auch bekannt als „König“ der Flüche, als sein Fahrzeug aufzunehmen. Yuji ist aufgrund seiner verfluchten Techniken zur Manipulation von Energie und seiner Art, seine geringe Intelligenz zu kompensieren, indem er seine Leidenschaft annimmt, ein beeindruckender Gegner für jede Art von Match.

Für seine selbstlose Tat nimmt Yuji zu Recht den ersten Platz als mutigster Charakter der Show ein. Vom Saugen an Sukunas Finger, um seine Highschool-Klassenkameraden und Megumi, die er gerade getroffen hat, zu retten, bis hin zum Sterben und Wiederauferstehen der Toten in den ersten Folgen zeigt Yuji dem Publikum, dass nichts ihm Angst machen könnte. Wenn jemand Hilfe benötigt oder sich in einer schwierigen Situation befindet, zögert Yuji nie, Maßnahmen zu ergreifen, selbst wenn er sich in einer potenziell lebensbedrohlichen Situation befindet.

Was sind die mächtigsten Jujutsu-Kaisen-Charaktere? : Unsere 10 mächtigsten Charaktere in der Rangliste

Leistungsstufen von Jujutsu Kaisen-Charakteren von KiseSensei

Obwohl es einige Charaktere aus Jujutsu Kaisen ohne verfluchte Energie gibt, verwenden die mächtigsten Charaktere gefährliche Techniken und extrem hohe Ebenen an verfluchter Energie.

Von mächtigen starken Männern mit massiven Körperbau bis hin zu hochqualifizierten Kampfkünstlern gibt es zahlreiche beeindruckende Menschen, die im Jujutsu Kaisen zu finden sind. Außerdem sind nicht nur die Zauberer Ehrfurcht einflößend, da es viele Flüche der Sonderklasse gibt, die hart zuschlagen können.

Es gibt Charaktere, die keine verfluchte Energie haben, die im Kampf geschickt sind, zum Beispiel Maki Zenin. Die mächtigsten Charaktere sind diejenigen, die tödliche Techniken und extrem hohe Ebenen von verfluchter Energie haben. Diese Charaktere haben sich als kampfbereit erwiesen und sind beeindruckende Gegner, wenn sie auf dem Feld kämpfen.

10. NOBARA KUGISAKI

10. Nobara Kugisaki

Was Nobara so beeindruckend macht, ist jedoch nicht unbedingt ihr Können, sondern ihr Mut im Kampf. Sie bleibt unter Druck ruhig und lässt sich nicht überwältigen oder in Verzweiflung versinken. Beim Goodwill-Event hat sie den Zauberer der Klasse 2, Momo Nishimiya, leicht geschlagen, obwohl sie im Moment nur eine Zauberin der Klasse 3 ist.

Dann, als sie und Yuji im Kampf gegen Kechizu und Eso gegen Kechizu kämpften, gelang es Nobara, cool zu bleiben, selbst nachdem sie von der Fäulnis-Technik, die auch als Zerfall bekannt ist, betroffen war. Nobaras Strohpuppen-Technik kann jeden Kampf zu ihrem Vorteil wenden und sie ist nicht nur aus nächster Nähe, sondern auch auf Distanz gefährlich. Ihr Stärkeniveau ist vergleichbar mit dem eines Grad-1-Zauberers und sie kann definitiv wachsen.

9. MEGUMI FUSHIGURO

9. Megumi Fushiguro

Megumi hat die einzigartige und starke Zehn-Schatten-Technik von der Zenin-Familie geerbt, die ihn allein zu einem beeindruckenden Soldaten macht. Neben seinem angeborenen Talent ist Megumi auch ein erfahrener Kampfkünstler, der sich der Herausforderung direkter Kämpfe stellen kann. Sein größter Fehler war sein Mangel an Entschlossenheit und Vorstellungskraft, etwas, für das Satoru Megumi während ihrer Trainingseinheiten häufig kritisiert hat.

Wenn Megumi seine geistigen Beschränkungen auflöst und ein mächtiger Zauberer wird. Im Kampf mit dem Finger Bearer unter der Yasohachi-Brücke war Megumi in der Lage, die Macht seiner Domain Expansion: Shadow Garden zum ersten Mal zu entfesseln, obwohl er schwer verletzt und von einem verheerenden Fluch besiegt worden war, der viel stärker hätte sein sollen als seine Fähigkeiten.

8. YUJI ITADORI

8. Yuji Itadori

Bevor sie Sukunas Schiff wurde, war Yuji von Natur aus schon ein Freak gewesen. Er ist von Natur aus robust, agil und schnell, was sich in seiner Fähigkeit zeigt, einen extrem mächtigen Fluch in der allerersten Episode zu übernehmen, obwohl er zu diesem Zeitpunkt nicht viel verfluchte Kraft besaß. Sobald er nach dem Training mit Satoru gelernt hat, wie man verfluchte Energie nutzt, wird die Kraft von Yuji noch weiter gesteigert.

Seine Divergent-Fist-Technik hat es in sich, aber seine ultimative Technik ist Black Flash. Black Flash ist 2,5-mal stärker als ein Standardschlag und kann sogar mächtige, von Natur aus mächtige Spezialflüche wie Hanami zerstören. Derzeit kann Yuji Black Flash in keiner Weise einsetzen, aber wenn er dazu in der Lage ist, ist die Kraft seiner Waffe unvorstellbar.

7. AOI TODO

7. Aoi Todo

Basierend auf seinem eigenen Körperbau ist es klar, dass Aoi extrem mächtig ist. Seine Muskeln sind mit Muskeln bedeckt und mit einem Schlag warf Aoi Yuji ein paar Meter weit und durch einen ausgewachsenen Baum. Er gibt zu, dass er innerhalb eines einzigen Abends fünf Flüche 1. Grades und einen Fluch eines bestimmten Grades besiegen konnte, aber er ist nicht übermütig oder selbstbewusst.

Aoi ist nicht nur körperlich stark, sondern auch schlau und in der Lage, die Bewegungen seiner Gegner in nur wenigen Sekunden zu analysieren und vorherzusagen. Obwohl die Boogie-Woogie-Technik keine inhärenten offensiven oder defensiven Fähigkeiten besitzt, erlauben ihm seine Fähigkeiten, die Technik zu nutzen, um einen Kampf vollständig zu dominieren und die Umgebung zu seinem Vorteil zu nutzen.

6. KENTO NANAMI

6. Kento Nanami

Es ist leicht, Kento einen flüchtigen Blick zuzuwerfen und zu glauben, dass er ein durchschnittlicher Angestellter ist, aber der Schein kann täuschen. Hinter seinem sauberen, ausgefeilten Stil und seinem monotonen Ton steckt ein unerbittlicher Kämpfer mit jahrelanger Kampferfahrung. Er hat die Kontrolle über seine von den Göttern verfluchte Energie und seine beiden bindenden Gelübde Overtime und Offenlegung der Hand erlauben ihm, noch mehr Kraft zu schöpfen, sodass er seinen ganzen Körper mit verfluchter Energie bedecken kann.

Vor Yuji hielt Kento den Rekord für die längste aufeinanderfolgende Verwendung von Black Flash, aber dies ist nicht seine am häufigsten verwendete Technik. Kentos Ratio-Technik kann als seine bevorzugte Technik bezeichnet werden, die es ihm ermöglicht, jede Schwäche des gegnerischen Körpers auszunutzen. Neben den vielen Tricks in seinem Ärmel ist Kento ein beeindruckender Zauberer.

5. MAHITO

5. Mahito

Während Mahito noch ein junger Fluch ist, ist Mahito extrem stark. Er ist nicht nur agil, sondern auch äußerst clever und kreativ. Er war in der Lage, Kento während ihres Einzelkampfes in der Kanalisation die Oberhand zu verschaffen. Darüber hinaus hätten Yuji und Kento in ihrem letzten Duell wahrscheinlich besiegen können, aber das Eingreifen von Sukuna.

Die Idle Transfiguration Technique verleiht ihm die Kraft, Seelen zu verändern. Obwohl es hässlich ist, ist es auch äußerst effektiv und kann auf verschiedene Arten verwendet werden, da es ihm ermöglicht, seine Körperform zu ändern, wann immer er möchte, ihn zu heilen oder sogar Gegner zu entstellen. Er ist immer noch nicht in der Lage, die Kunst der Domänenerweiterung: Selbstverkörperung der Perfektion zu beherrschen, wenn er dazu in der Lage ist, wird er gefährlicher.

4. JOGO

4. Jogo

Auch wenn er Satoru nicht besiegen konnte, ist Jogo kein Langweiler. Er hat die gleiche verfluchte Energie wie acht oder neun Finger von Sukuna, was ihn zu einem beeindruckenden Fluch macht. Jogo ist mit Flammen- und Lavawaffen bewaffnet, die Menschen in wenigen Augenblicken verbrennen können.

Die Disaster Flames Technique erzeugt winzige Vulkane, die explodieren und alles zerstören, was sie berühren. Unterdessen verleihen ihm seine Glutinsekten die Kraft, seinen Gegner mit Präzision aus der Ferne anzugreifen. Jeder, der in seinem Domain Expansion Coffin oder Iron Mountain gefangen ist, wird sofort in Flammen gehüllt. Obwohl es gegen Satoru nicht funktioniert hat, sollte Jogo nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

3. HANAMI

3. Hanami

Obwohl Hanami nicht so viel verfluchte Energie besitzt wie Jogo und Mahito, behauptet Satoru, Hanami sei ein gefährlicherer Fluch. Hanami ist unglaublich robust und kann alle Angriffe durch Waffen und Techniken mühelos abwehren. Darüber hinaus bedeutet ihre Fähigkeit, Lebenskraft aus der Umgebung um sie herum zu ziehen, dass sie Verletzungen erleiden kann, die die Mehrheit der Zauberer und Flüche kampfunfähig machen könnten.

In einer Reihe von Fällen hat Hanami Satoru überrascht, was darauf hindeutet, dass sie in der Lage ist, ihre Anwesenheit zu verbergen. Darüber hinaus ist ihre Disaster Plants Technique erstaunlich flexibel und kann verwendet werden, um die Umgebung zu verändern, Gegner abzulenken und zu schwächen sowie ihre Geschwindigkeit zu erhöhen.

2. RYOMEN SUKUNA

2. Ryomen Sukuna

Der unbestrittene König der Flüche. Sukuna ist so beeindruckend, dass nur einer seiner Finger ausreicht, um einen Fluch einer bestimmten Stufe zu erzeugen. Er besiegte seinen Gegner, den Fingerträger in der Haftanstalt, und ist in der Lage, Gegner mit seiner Zerlegungstechnik buchstäblich in Stücke zu reißen, als er Mahito schnitt, nachdem der Fluch zu oft versucht hatte, Sukunas Seele zu bekommen.

Mit seiner Domänenerweiterung Malevolent Shrine kann er jedes Objekt innerhalb von 200 Metern jederzeit angreifen, und wenn das nicht ausreicht, ist er äußerst gerissen und hartnäckig. Sukuna hat keine Angst davor, sich hinzusetzen und auf die perfekte Gelegenheit für einen Schlag zu warten, und wenn sich die Gelegenheit bietet, schlägt er fast nicht zu.

1. SATORU-GOJO

1. Satoru-Gojo

Satoru glaubt, dass er zu den mächtigsten Menschen der Welt gehört und hat wahrscheinlich recht. Er ist zuversichtlich, dass er Sukuna schlagen kann, selbst wenn er alle Finger verloren hat. Und das ist nicht nur eine leere Behauptung. Er hat verdammt viel Energie und scheint nie erschöpft zu sein. Seine grenzenlose Technik ist absolut überwältigend, da sie ihm nicht nur ermöglicht, Verletzungen praktisch zu vermeiden, sondern ihm auch erlaubt, mächtige Singularitäten zu erzeugen, die alles zerstören, was sie berühren.

In seinem Kampf mit Jogo schien Satoru kein einziges Mal besorgt zu sein und beendete den Kampf ohne zu zögern, nachdem er Jogo in seiner Domain Expansion: Unlimited Void gesichert hatte. In der folgenden Episode tötete er Hanami fast, indem er seine Limitless Hollow Purple-Technik anwendete, die wahrscheinlich den Fluch beendet hätte, wenn er direkt auf das Ziel getroffen hätte. Satoru ist ohne Zweifel einer der stärksten Charaktere des Anime und sicherlich einer der mächtigsten Charaktere in jedem Anime.

Jujutsu Kaisen-Hauptfiguren, nach Intelligenz geordnet

Jujutsu Kaisen hat eine faszinierende Sammlung von Charakteren, die sowohl schlau als auch mächtig und die intelligentesten von allen sind.

Die Zauberer von  The Sorcerers of Jujutsu Kaisen sind alle extrem stark und wenden im Kampf gegen Flüche mächtige Strategien an. Sie müssen die Geheimnisse der verfluchten Energie durch intensives Training lernen und dann Hinweise zusammenstellen, die ihnen helfen, gefährliche Geister zu identifizieren und zu vernichten.

Ein großer Zauberer sollte auch extrem intelligent sowie schnell oder zäh sein. Die besten Zauberer gehören zu den klügsten Charakteren der gesamten Serie. Die klügsten Zauberer setzen ihren scharfen Verstand zu ihren Gunsten ein, wodurch sie es ihnen schnell und effektiv mit ihren Gegnern aufnehmen können.

10. NOBARA KUGISAKI

10. Nobara Kugisaki

Während sie sich vielleicht nur auf ihr Aussehen konzentriert, ist Nobara Kugisaki eigentlich sehr schlau. Sie ist übermütig, aber nicht weil sie mächtig ist, sie ist zuversichtlich, dass sie ihre Widersacher überlisten kann. Als sie gegen ihren Gegner, den Roppongi-Fluch, kämpfte, verlor sie nicht ihre Ruhe, als der Fluch den Jungen gefangen hielt, und dann tötete sie den Fluch erfolgreich mit der Strohpuppentechnik, bevor er entkommen konnte.

Ihre Persönlichkeit ist unter Stress immer ruhig und gelassen und kann Situationen schnell analysieren, um die angemessene Reaktion zu bestimmen. Sie ist in der Lage, ihre Emotionen einzuteilen und sich derzeit auf den Job zu konzentrieren, was ihr erlaubt, sich auf den Kampf mit ihren Gegnern zu konzentrieren.

9. YUJI ITADORI

9. Yuji Itadori

Den Leuten sei verziehen, wenn sie Yuji Itadori für nicht so schlau hielten. Auf den ersten Blick erscheint Yuji unerfahren und erscheint wie der Shonen-Held der Vergangenheit, der nur aus Muskeln besteht und dem es an Verstand mangelt. Aber hinter seinem einschüchternden Äußeren steckt ein intelligenter und einfallsreicher Geist.

Er akzeptiert bereitwillig die Realität von Curses und ist ein Meister der Reaktionszeit und des Sinns. Yuji ist von Natur aus begabt, verfluchte Energie einzusetzen, zum Beispiel, wenn er in der Lage war, Black Flash zu meistern. Black Flash-Technik innerhalb weniger Stunden nach einem Treffen mit Aoi Todo. Seine Denkweise mag völlig von der Kenntnis der Bücher abhängen, aber er ist weit davon entfernt, nur ein egogetriebener Held zu sein.

8. MEGUMI FUSHIGURO

8. Megumi Fushiguro

Von den drei Schülern im ersten Jahr der Tokyo Jujutsu High ist Megumi Fushiguro diejenige, die traditionell klug ist. Er ist ein scharfer und analytischer Verstand. Er überlegt seine Entscheidungen lieber, als blindlings einzugreifen. Er kann über seine Füße nachdenken und Multitasking betreiben, beispielsweise als er während seines Kampfes gegen Noritoshi Kamo verschiedene Shinigami-Techniken mischte.

Megumi lernt immer noch, fantasievoller zu werden und an seine Grenzen zu gehen, wie er am Anfang im Kampf mit dem Finger Bearer gezeigt hat, als er die Domäne erschuf. Wenn er sein derzeitiges Entwicklungstempo beibehalten kann, wird Megumi eines Tages ein intelligenter und beeindruckender Zauberer.

7. MAKI-ZENIN

7. Maki-Zenin

Maki Zenin, ein schwarzes Schaf in der Familie Zenin, ist nichtsdestotrotz ein äußerst geschickter und kluger Zauberer. Obwohl sie nicht in der Lage ist, Flüche zu erkennen oder die verfluchte Kraft zu nutzen, ist Maki aufgrund ihrer unglaublichen Fitness und ihres Kampfkunsttrainings dennoch in der Lage, auf einem beeindruckenden Niveau zu kämpfen.

Ihre Fähigkeit, verschiedene Waffen auf hohem Niveau einzusetzen, zeugt von ihrem Verständnis der verschiedenen Formen und Techniken, die im Kampf benötigt werden, und ihrer Fähigkeit, sich komplizierte Informationen zu merken und zu verstehen. Sie ist eine natürliche Führungskraft und ihre Kollegen sind zuversichtlich, dass sie sie nicht aus der Bahn werfen wird.

6. TOGE INUMAKI

6. Toge Inumaki

Obwohl er nicht in der Lage ist, verständliche Sätze zu kommunizieren, besitzt Toge Inumaki einen unglaublichen Intellektuellen. Toge wurde mit der hocheffektiven Technik der verfluchten Sprache geboren, die es ihm ermöglicht, Phrasen mit verfluchter Energie zu erfüllen und das Ziel dazu zu bringen, seinen Anweisungen zu gehorchen. Diese Technik erfordert viel Engagement, Wissen und Ausdauer, um sie richtig anzuwenden. Toge ist auf dem Weg zum Mastering.

Er verwendet eine Reihe von Codes, um seine Teammitglieder zu informieren, dass sie ihre Leistung mit seiner Methode nicht beeinträchtigen sollen, und er kann in Stresssituationen ruhig bleiben. Toge erkennt, wo die Grenzen seiner Fähigkeiten liegen und dieses Wissen erfordert viel Selbstreflexion und Intelligenz.

5. KENTO NANAMI

5. Kento Nanami

Kento Nanami ist nicht nur schlau, sondern auch sehr schlau. Er kann in Stresssituationen ruhig und unbeeinflusst wirken, sein Stoizismus ist jedoch einfach ein Ergebnis seiner Fähigkeit, seine Gefühle in Bezug auf seine Pflichten zu halten. Nanami ist äußerst praktisch und tut nicht mehr als nötig, um die anstehende Aufgabe zu erledigen.

Die Tatsache, dass er kein Fan von Überstunden ist, hat ihn extrem produktiv gemacht und er ist in der Lage, die Situation schnell zu analysieren, um den effektivsten Lösungsweg zu finden. Die Ratio-Technik ist auf präzise Schläge angewiesen und zeigt seine Liebe zum Detail. Er nimmt seine Rolle als Yujis Lehrer sehr ernst und erweist sich während ihrer gemeinsamen Sitzungen sowohl als erfahrener Lehrer als auch als erfahrener Magier.

4. YOSHINOBU-GAKUGANJI

4. Yoshinobu-Gakuganji

Yoshinobu Gakuganji, Schüler des Schulleiters der Kyoto Jujutsu High, ist ein älterer Mann im Rollstuhl, aber Yoshinobu hat mehr zu bieten als das, was offensichtlich ist. In der realen Welt ist Yoshinobu ein schlauer und cleverer Zauberer, dessen schlauer Verstand seinen schwachen Körper mehr als ausgleicht. Yoshinobu ist geschickt darin, andere Menschen zu manipulieren, um seinen Willen zu tun, als er Flüche und seine eigenen Schüler einsetzte, um Yuji Itadori in The Goodwill Event zu besiegen.

Im Falle einer Krise ist Yoshinobu in der Lage, seine Gegner zu bezaubern und mit ihnen zusammenzuarbeiten, und ist geschickt darin, seine Motive zu verbergen. Yoshinobu kann seine Konkurrenten schnell analysieren und beurteilen, indem er sie einfach ansieht und sicherstellt, dass er sich nicht in eine Position bringt, die für ihn keine Herausforderung darstellt.

3. SHOKO IEIRI

3. Shoko Ieiri

Shoko Ieiri, eine Akupunkteurin der Tokyo Jujutsu High, war eine Schülerin von Satoru Gojo und ist eine erfahrene Zauberin. Sie gehört zu den wenigen Zauberern, die die Methode des umgekehrten Heilfluchs anwenden, was sie zu einer wertvollen Ressource und wertvollen Begleiterin macht.

Obwohl sie als düster und deprimiert dargestellt wird, ist Shoko immer noch äußerst kompetent und klug. Die Tatsache, dass sie ihre verfluchte Methode der umgekehrten Heilung anwenden kann, ist ein Hinweis auf ihre Fähigkeiten sowie die Zeit, die sie damit verbracht hat, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Shoko kämpft vielleicht nicht an vorderster Front gegen Flüche, ihre Bedeutung kann jedoch nicht hoch genug eingeschätzt werden.

2. SATORU-GOJO

2. Satoru-Gojo

Satoru Gojo, ein Jujutsu-Zauberer der Sonderklasse sowie Lehrer an der Tokyo Jujutsu High, ist nicht nur einer der stärksten Zauberer der Welt und am Leben, sondern auch außergewöhnlich schlau. Während er im Umgang mit Schülern und Kollegen entspannt und lustig zu sein scheint, ist er jedoch eine äußerst kalte und kalkulierte Person. Er hat die Beherrschung dieser grenzenlosen Technik abgeschlossen, die ihm die vollständige Kontrolle über den Raum um ihn herum gibt, und der Grad der Kontrolle, den er über eine so komplexe Technik hat, ist ein Hinweis auf seine angeborene Intelligenz.

Gojo hat einen scharfen, geschickten Verstand und ist in der Lage, die Taktik eines Gegners schnell zu erkennen und sich an sie anzupassen. Die Fähigkeit, alles unter Kontrolle zu halten und auch den Schaden für sich und andere zu minimieren, zeugt von seiner unglaublichen Fähigkeit zur Analyse und ist einer der Gründe, warum er als der mächtigste Zauberer gilt.

1. AOI TODO

1. Aoi Todo

Obwohl er vielleicht nicht in der Lage ist, mit Satoru Gojos verfluchten Energien zu konkurrieren, ist Aoi Todo einer der klügsten Charaktere der Show. Er behauptet, er habe einen IQ von 530.000, Aoi habe ein angeborenes Verständnis von Jujutsu und sei in der Lage, die Bewegungen seines Gegners innerhalb von Sekunden einzuschätzen. Zum Beispiel weist er Yuji an, wie er mit seiner verfluchten Energie umgehen soll, nachdem er sich nur wenige Stunden lang getroffen hat. Im Gegenzug ist er in der Lage, ihre Angriffe sofort zu synchronisieren, wenn sie gegen Hanami kämpfen, obwohl sie noch nie zuvor gekämpft haben.

Die Boogie-Woogie-Technik scheint einfach zu sein, ist aber im Kampf unglaublich schwer zu meistern, aber er ist in der Lage, das Beste aus ihrem Potenzial sowohl für den Angriff als auch für die Verteidigung zu machen. Aoi ist nicht nur schlau, er ist auch ein Intellektueller, der es vorzieht, er selbst zu sein, anstatt zu versuchen, ins Rampenlicht zu rücken oder zu behaupten, jemand zu sein, der er nicht ist.

Wer sind die Hauptfiguren in Jujutsu Kaisen 0?

Wer sind die Hauptfiguren in Jujutsu Kaisen 0?

Die Welt, die Jujutsu Kaisen ist, wird größer! Die bevorstehende Fortsetzung des Films JUJUTSU KAISEN 0 feiert am 18. März sein US-Debüt. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Manga und konzentriert sich auf das, was in Jujutsu High ein Jahr vor dem Anime-Debüt passiert und als die Hauptfigur Yuji Itadori vorgestellt wird. Wenn Sie ein langjähriger Fan sind oder gerade erst anfangen, finden Sie hier einen  spoilerfreien  Überblick über die Hauptfiguren, der Sie begeistern wird, den Film im AMC in Ihrer Nähe zu sehen. Sowohl die neuen Gesichter als auch die Rückkehrer aus der ersten Staffel.

YUTA OKKOTSU

Yuta Okkotsu

Yuta Okkotsu ist eine brandneue Figur aus der Animationswelt von Jujutsu Kaisen. Er ist auch die Hauptfigur des Films. Er sieht zu, wie seine enge Bekannte aus seiner Kindheit Rika stirbt und sich in einen Fluch verwandelt, der zu einer ständigen Plage werden wird. Dieser Fluch weckt das Interesse von Satoru Gojo, der Yuta überredet, die Jujutsu High zu besuchen, um die Techniken des Jujutsu zu studieren. Kann er die notwendigen Fähigkeiten erwerben, um ein Jujutsu-Zauberer zu werden? Obwohl dies ein Debüt in der Anime-Welt ist, ist Yuta ein wichtiges Element des Mangas und sie haben seine Identität in der ersten Staffel enthüllt, was bedeutet, dass er ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte sein wird.

RIKA ORIMOTO

Rika Orimoto

Rika Orimoto kommt bei einem schrecklichen Unfall in ihrer Kindheit ums Leben und ihr Geist verwandelt sich in einen bösen Geist. Ihre verfluchte Form steht im Mittelpunkt des Films und wird von Yuta durch die Straßen verfolgt, was auf seinem Weg Chaos anrichtet. Bevor Rika jedoch starb, waren die beiden Yuta als Kinder unzertrennlich. Sie haben sogar versprochen, im Alter zu heiraten. Schauen Sie sich JUJUTSU KAISEN Zero an, um die Möglichkeit zu entdecken, dass Yuta seinen Schwur erfüllen kann, sich an Rika zu rächen und ihre Seele zu retten.

SUGURU-GETO

Suguru-Geto

Suguro bildet eine Säule, die im Film böse ist. Während Yuta daran arbeitet, seine Fähigkeiten in Jujutsu High zu verbessern, um Rika zu retten, droht Suguru, die Night Parade of a Hundred Demons zu entfesseln. Suguru hat im Trailer ein dunkles und mysteriöses Aussehen. Also, was sind seine Motive? Und was ist seine Verbindung zu den Ereignissen, die sich bisher im Comic ereignet haben? Suguru ist ein Charakter, der eine Schlüsselfigur innerhalb des Mangas ist, und das Herausfinden seines Hintergrunds könnte den Umfang des Universums erweitern.

SATORU GOJO

Satoru Gojo

Der Fanfavorit und sensationelle Sensei Satoru Gojo kehrt zurück und trainiert die Newcomerin Yuta sowie die Schüler der Jujutsu High. Satoru ist immer cool und ruhig und einer der beeindruckendsten Jujutsu-Zauberer, die wir bisher in der Show gesehen haben. Der Film bietet den Zuschauern die Möglichkeit, mehr über seine Geschichte zu erfahren, und wir freuen uns darauf, seine unglaubliche Kraft in der Action auf der großen Leinwand erstrahlen zu sehen.

HOHE JUJUTSU-STUDENTEN – MAKI ZEN’IN, TOGE INUMAKI & PANDA

Hohe Jujutsu-Studenten - Maki Zen'in, Toge Inumaki & Panda

Nicht zu vergessen: JUJUTSU KAISEN 0 wird zusätzliche Bildschirmzeit für Maki Zen’in Toge Inumaki und Panda beinhalten, wenn sie beginnen, ihre Jujutsu-Fähigkeiten einzusetzen. Der Film wird ihre Abenteuer während ihres allerersten Lernjahres verfolgen. Wir werden ihre einzigartigen Talente in Aktion erleben können. Maki mit den verfluchten Werkzeugen, Toge sowie seine verfluchte Sprache zusammen mit Panda mit der Kraft und Kraft eines riesigen Pandabären.

JUJUTSU KAISEN Zero wurde von Kritikern gelobt und erhielt kürzlich einen Ehrenplatz unter den zehn erfolgreichsten Filmen, die jemals in Japan gedreht wurden. Der Film wird am 18. März in den AMC-Kinos uraufgeführt, einschließlich IMAX-Vorführungen in ausgewählten Kinos. Wir haben viele Male synchronisiert und untertitelt, damit Sie den Anime so sehen können, wie Sie ihn am liebsten genießen. Kaufen Sie jetzt Ihre Tickets, um diese Charaktere und die überlebensgroßen Schlachten oben auf dem Bildschirm zu sehen!

Hier ist die Liste der Domänenerweiterungen von Jujutsu Kaisen-Charakteren

Technik Jujutsu Kaisen Charaktere erklärt von BrokenRonin

(6) CHIMERA SHADOW GARDEN-FUSHIGURO MEGUMI

(6) Chimera Shadow Garden-Fushiguro Megumi

Der Name der Technik der Domänenerweiterung lautet; Chimra Shadow Garden füllt die Umgebung mit dichten Schatten, in denen Megumi seinen Gegner mit zahlreichen Shikigami angreifen kann.

Obwohl die Domänenerweiterung von Megumi noch unvollständig ist, ist die Domänenerweiterung jedoch stark genug, um Sukuna zu schockieren. Wenn er diese Technik beherrscht, werden wir wissen, wie effektiv sie sein kann.

(5) HORIZONT DES FESSELNDEN SKANDHA-DAGON

(5) Horizont des fesselnden Skandha-Dagon

Wir erwähnen Dagon nur einmal in Anime während Episode 5 und wir haben nicht viel über Dagon gehört. Allerdings ist er auch mächtig wie der verfluchte Geist. Daher könnte es die Domänenerweiterung nutzen.

Im Gegensatz zu Megumis Chimera Shadow Garden ist Horizon of the Captivating Skandha ziemlich ruhig und die Person, die hineingezogen wird, wird sich der unmittelbaren Bedrohung nicht einmal bewusst sein. Der Effekt besteht aus einem ruhigen Strand auf der einen Seite und einem riesigen Ozean auf der anderen Seite. Es ist möglich zu behaupten, dass „ruhiger“ Strand und Ozean „Stille vor dem Sturm“ symbolisieren. „ruhiger“ Strand und Ozean ist eine Repräsentation von „Silent before a Storm“.

Das Opfer im Dungeon wird ständig von Shikigamis angegriffen und hat eine nahezu absolute Treffergenauigkeit. Wenn der Zauberer nicht nur mental, sondern auch körperlich gut trainiert ist, wird es immer schwieriger, einem Schlag auszuweichen und dann gleichzeitig anzugreifen.

(4) IRON COFFIN MOUNTAIN-JOGO

(4) Iron Coffin Mountain-Jogo

Was würden Sie fühlen, wenn Sie im Vulkan wären? Es ist schwer vorstellbar, weil es unmöglich ist, in so etwas zu leben. Das ist die Stärke der Domain-Erweiterung von Jogo.

Im Bild oben sehen wir, wie Jogo die Kraft seiner Domänenerweiterung nutzt, um Gojo und Itadori zu besiegen. Während sie sich beide mitten im Kampf befanden, akzeptierte Jogo, dass sowohl Gojo als auch Itadori mächtig waren, da die Mehrheit der Zauberer bis zu diesem Zeitpunkt in Schutt und Asche gelegt wurde.

Ja, Jogos Methode war effektiv, aber wir sind uns sicher, was danach geschah.

(3) MAHAYANA-GEFÄNGNIS-MAHITO

(3) Mahayana-Gefängnis-Mahito

Mahitos Fluch kann auch ohne zusätzliche Anstrengung erschreckend genug sein, und wenn Mahito das Mahayana-Gefängnis benutzt, beschleunigt sich seine Kraft um mehr als das Doppelte.

Er nutzte seine Strategie, als er gegen Nanami kämpfte, und tötete letztere beinahe. Itadori griff jedoch ein und Nanami konnte gerettet werden. Im Gegensatz zu Jogo ist Mahito intelligent und vermeidet jede Bewegung, die ihn benachteiligt. Im Verlauf des Kampfes gegen Nanami und seine Bande wurde er fast exorziert, aber Nanami verurteilte ihn zu schnell und schickte sich selbst ins Mahayana-Gefängnis.

(2) BÖSARTIGER SCHREIN-SUKUNA

(2) Bösartiger Schrein-Sukuna

Sukuna ist der mächtigste Fluch der Geschichte mit einer Geschichte, die über 1000 Jahre zurückreicht. Derzeit hat nur Satoru Gojo die Fähigkeit, seine Angriffe abzuwehren.

Wir wissen, dass, wenn ein verfluchter Geist seit mehr als tausend Jahren gesucht wird und seine Domänenerweiterung nicht wie die anderen Flüche sein wird. Der Manga sagt, dass er den Malevolent Shrine nur einmal entfesselt hat und die Zerstörung zu überwältigend für den erfahrensten Zauberer oder sogar den durchschnittlichen Menschen ist.

Wenn Sie ein Manga-Fan sind und das Manga-Kapitel gelesen haben, in dem Sukuna voll auf seine Kosten kommt, dann wissen Sie, wovon ich spreche. Wenn Sie ein Anime-Zuschauer sind, haben Sie sich etwas verwöhnt, müssen sich jedoch darauf freuen, dass es animiert wird.

Manga-Leser warten gespannt darauf, die Kapitel animiert zu sehen.

(1) UNERMESSLICHE/UNBEGRENZTE LEERE-SATORU GOJO

(1) Unermessliche/unbegrenzte Leere-Satoru Gojo

Als Itadori in Sukunas Finger biss, konnte Satoru ihn leicht aufhalten. Für den Fall, dass Itadori Gojo fragte, wer der Gewinner im Kampf zwischen Sukuna oder Gojo sein würde, sagte Gojo stolz, dass er gewinnen würde. Deshalb wissen wir, wie stark er ist.

Satoru Gojos Methode wird als etwas beschrieben, dem man nur schwer entkommen kann. In seiner Domäne wird sein Opfer von endlosen Informationen überwältigt und befindet sich gleichzeitig in einem Zustand völliger Stille.

Es ist ein bisschen schwierig, Infinity Void in Worten zu beschreiben. Um es verständlich zu machen, könnte man sich so etwas vorstellen:

„Du weißt alles, aber gleichzeitig weißt du nichts.“

Satoru Gojo nutzte das erste Mal die unbegrenzte Leere, während er gegen Jogo kämpfte. Dann haben wir geschaut, was danach passiert ist.

Innerhalb der Community findet eine Debatte statt, und einige schlagen vor, dass die Domain-Erweiterung von Sukuna weit mehr ist als die von Gojo . Wenn Sie mich fragen, würde ich das bejahen. Nach einiger Recherche entdeckte ich, dass sowohl die Techniken von Sukuna als auch von Gojo jeweils ihre Vor- und Nachteile haben.

Das Prinzip der Domain-Erweiterung lautet „Je stärker es von innen ist, desto schwächer ist es von außen.“  Wenn dieses Konzept in der unendlichen Leere von Gojo zutrifft, könnte es sehr einfach sein, es zu durchbrechen. Darüber hinaus ist Infinity Void auf eine bestimmte Zone beschränkt.

Andererseits ist die Domain-Erweiterung von The Sukuna riesig. Im nächsten Kapitel können Sie das riesige Gebiet sehen, das er mit Sukunas Domänenerweiterung abdeckt. Obwohl es nicht unmöglich ist, ist es theoretisch möglich, dem Malevolent Shrine zu entkommen.  Wenn jemand schnell genug ist, kann er den Auswirkungen von Sukunas Technik entkommen.

Im Moment ist es die einzige Möglichkeit, die ich mir vorstellen kann. Wenn Sie also Gojo und Sukuna und Sukuna vergleichen, haben beide ihre eigenen Vorteile in Bezug auf Stärke und Fähigkeiten.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp

About Author

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Topics That You Will Love

AllComicsAnime / Mangas News

No posts found!