Naruto vs Luffy : Wer würde gewinnen?

Lange Zeit, lange Zeit debattierten sowohl die Naruto- als auch die One Piece-Fangemeinde darüber, wer in einem epischen Kampf gegen die beiden Shonen-Helden (Naruto Vs Luffy) gewinnen würde. Jeder von Naruto Uzumaki sowie Monkey D. Luffy kommen aus bescheidenen Verhältnissen, aber sie haben ihre Fehler und Geschichten überwunden, um mehr Macht zu erlangen.
Naruto Vs Luffy

Lange Zeit, lange Zeit debattierten sowohl die Naruto- als auch die One Piece-Fangemeinde darüber, wer in einem epischen Kampf gegen die beiden Shonen-Helden (Naruto Vs Luffy) gewinnen würde. Jeder von Naruto Uzumaki sowie Monkey D. Luffy kommen aus bescheidenen Verhältnissen, aber sie haben ihre Fehler und Geschichten überwunden, um mehr Macht zu erlangen. Beide haben es an die Spitze der Top-Charaktere aus ihren jeweiligen Universen geschafft.

Naruto vs Luffy : Wer würde gewinnen?

Es ist wahr, dass sowohl Naruto als auch Luffy ihresgleichen suchen, wenn sie die Entschlossenheit haben, einen Ausdauerkampf zu gewinnen. Naruto und seine massiven Chakra-Reserven und Luffy mit seinem intensiven Training sind in der Regel die letzten verbliebenen Kämpfer nach einem Kampf. Aber wenn wir ihre Schwächen, Stärken und die Grenzen untersuchen, die jeder Charakter erreichen kann, werden wir herausfinden, wer die Oberhand zwischen den beiden haben wird. Schauen wir uns das mal an.

Wer würde in einem Shonen-Showdown Naruto vs Ruffy gewinnen?

Wer würde in einem Shonen-Showdown Naruto vs Ruffy gewinnen?

Luffy |

Luffy |

Luffy ist die Hauptfigur Luffy ist die Hauptfigur One Piece und bezieht seine Kraft aus einer Teufelsfrucht. Nachdem er Gum-Gum Fruit Gum-Gum Fruit konsumiert hat, kann Luffy das Gummiband seines Körpers so weit dehnen, wie er es erreichen kann. Darüber hinaus kann Luffy auch seine Fäuste schnappen, um das Gummiband zu bilden und die Dicke seiner Haut und Muskeln zu verändern. Luffy hat neue Wege gefunden, die Kraft seiner Teufelsfrucht im Kampf während seiner Piratenabenteuer zu nutzen, und hat Gears entwickelt.

Siehe auch
Wann lernt Luffy Haki: Alles, was Sie wissen müssen

Ruffys Zahnräder verleihen ihm Kräfte wie eine unglaubliche Stärke und Immunität gegen Angriffe. In Fourth Gear kann Luffy so schnell treffen, dass die Kraft seiner Fäuste gegen die Luft einen Blitz des Brandgefühls verursacht. Luffy ist auch einer der wenigen auf der Erde, die alle drei Arten von Haki nutzen, eine Energiequelle, die übernatürlich ist und durch alle fließt. Durch Haki ist Luffy eine fast undurchlässige Naturkraft. Eine von Ruffys größten Kraftakten ereignete sich in seinem Kampf gegen Doflamingo, in dem Ruffys King Kong Gun-Angriff die Insel mit solcher Wucht erschütterte, dass die Erde zerschmettert wurde.

Luffy |

Aber jeder, der Teufelsfrüchte isst, wird einen Nachteil haben, nämlich dass er nicht schwimmen kann. Luffy mag aufgrund seiner unglaublichen Ausdauer zu den mächtigsten Charakteren gehören, aber dieser Fehler ist ein großes Problem im Kampf gegen einen starken Charakter wie Naruto.

Naruto

Luffy gehört zu den beeindruckendsten Shonen-Charakteren. Ein Kampf gegen den Ninja Nummer eins, der Naruto Uzumaki unberechenbar ist, ist jedoch unfair gegenüber unserem Strohhutpiraten. Es ist unmöglich, über Narutos Stärke und Kraft zu sprechen, ohne über seine riesigen Chakra-Reserven sowie die Fähigkeit, seine Chakra-Reserven mit Präzision zu verwalten, zu sprechen. Darüber hinaus ermöglicht Narutos Salbei-Modus ihm, schneller als andere zu arbeiten und riesige Mengen an Energie aus der Natur zu befehlen. Neben Chakra hat Naruto die Fähigkeit, Schattenkopien zu machen, um eine Vielzahl von riesigen Rasengans herzustellen.

Siehe auch
Wie alt ist Kakashi Hatake?

Wir fangen gerade erst an, Narutos KCM (Kurama Chakra Mode) zu diskutieren, der einzigartig ist. Narutos riesiges Chakra-Reservat bietet eine fast unendliche Ausdauer und er kann von den vielen Verletzungen heilen. Naruto ist sogar mit KCM eine einschüchternde Kraft, mit der sich der strohbedeckte Affe D. Ruffy auseinandersetzen muss. Vorausgesetzt, dass einer der mächtigsten Angriffe von Ruffy Naruto einen Schrägstrich verursachen könnte, ist das kein Problem.

Naruto

Und dann gibt es den Narutos Six Paths Sage Mode, in dem seine Kräfte bis zu dem Punkt zunehmen, an dem die Fähigkeit, Angriffen mit der Geschwindigkeit des Lichts auszuweichen, zunimmt. Darüber hinaus gibt es den noch beeindruckenderen Asura Kurama-Modus, in dem Naruto die drei Schattenklon-Avatare von Kurama The Nine-Tailed Fox zusammenführt, um ein massives Monster zu schaffen, das zu mächtig war, um sogar Sasuke und Indra Susanoo zu bewältigen. Indra Susanoo

Kräfte und Fähigkeiten erklärt Naruto vs Luffy

Naruto Uzumaki und seine Kräfte

Naruto Uzumaki und seine Kräfte

Naruto Uzumaki, die Hauptfigur von Naruto Uzumaki, der Hauptfigur der Naruto Naruto-Serie , die von Masashi Kishimoto geschaffen wurde. Der Shinobi stammt aus der Stadt Konohagakure, der hofft, der Hokage zu werden, während er seine Kräfte in der Welt von Shinobi verwaltet.

Siehe auch
Naruto Charaktere: Unsere Top 100+ aller Zeiten

Kurama

Kurama

Da Naruto eine Person mit Kurama in seinem Körper ist und in ihm versiegelt ist, kann er Zugang zu einer enormen Menge an Chakra erhalten, die es Naruto ermöglicht, Ninja-Fähigkeiten zu beherrschen, die eine Person in seinem Alter nicht beherrscht. Aber nur, wenn er wütend ist. Dann schöpft er aus Bijus Chakra-Reserve. Wenn Kurama in der Lage ist, sein Chakra zu teilen, verwandelt sich Naruto und Naruto in die Form des Dämonenfuchses.

Jedes Mal, wenn ein Schwanz auftaucht, erhöht dies seine Stärke im Kampf erheblich Der Jinchuriki beginnt seinen Verstand zu verlieren und könnte sich selbst erheblichen körperlichen Schaden zufügen. Naruto greift während der gesamten Show auf diese Chakra-Reserve zurück. Er benutzt sie ständig, um einen Akt zu meistern, der als „Kage Bunshin no Jutsu“ bekannt ist, die Fähigkeit, mehrere physische Kopien von sich selbst zu erstellen.

Shinobi Tecnhiques

Shinobi Tecnhiques

Darüber hinaus ist es ihm aufgrund der gleichen Energiequelle möglich, durch seine Praxis des „Kuchiyose no Jutsu“ bestimmte Arten von Kröten zu beschwören. Nachdem Sie gelernt haben, wie man die Techniken des Einsiedlers einsetzt, ist es möglich, seine Fähigkeit zu verbessern, die Energie der Natur zu ziehen.

Siehe auch
Kozuki Hiyori : Alles, was Sie wissen müssen

Darüber hinaus konnte Naruto im Laufe der Geschichte den Kyubi-Modus erwerben, der ihm das unverwechselbare Aussehen gelber Flammen verleiht. Unmittelbar danach taucht der Senjutsu-Stil auf, der einer der Wege ist, um wieder aufzutauchen, in dem Narutos Erscheinen beobachtet wurde, als er in einem längeren Anzug in Flammen schwelt und seine Kraft bis zu einem „Rikudo“ Gottes zunehmen würde.

Rasengan |

Rasengan |

Eine der effektivsten Methoden, die Naruto entdeckt hat, kann als eine der effektivsten Techniken, die er gelernt hat, beschrieben werden, ist „Rasengan“, eine Energiesphäre, die viel Chakra fokussiert. Wenn er diese Technik anwendet und Schattenklone erstellt, um die Energie auf eine geeignetere Weise zu verändern.

Darüber hinaus ist Naruto durch die Verwendung von Manövern, die in Verbindung mit seinen Schattenklonen ausgeführt werden, in der Lage, seinen Rasengan mit dem Chakra des Windes zu infundieren und schafft den „Futon: Rasen Shuriken“, mit dem er seinen Gegner erheblich schädigen kann.

Rasengan |

Sobald er in der Lage ist, die Techniken des Einsiedlers zu beherrschen, lernt Naruto, den Futon: Rasen Shuriken richtig zu benutzen und ist in der Lage, diese Waffe zu benutzen, um seine Feinde anzugreifen. Der Rasen Shuriken Naruto ist der umfangreichere viele Methoden, die von ihm abgeleitet sind, eine der effektivsten ist der globale Rasen Shuriken. Darin mischt Naruto diese Technik mit Bijudamas, einer Art Bijus-Technik, die typischerweise mit einem Schwanz verwendet wird. Das Ergebnis ist ein kraftvoller Rasen, um ganze Regionen zu eliminieren.

Siehe auch
Kakashi Rasengan : Warum Kakashi Rasengan nie in seinen Kampfstil gesteckt hat
Rasengan |

Darüber hinaus hat er im Laufe der Zeit verschiedene Varianten von Rasengan verwendet.

Affe D. Luffy und seine Kräfte

Monkey D. Luffy ist der Hauptprotagonist im Manga und Anime One Piece von Eiichiro Oda. Der Körper seines Charakters besteht aus Gummi, nachdem er die Frucht des Teufels gegessen hat, insbesondere „Gomu-Gomu-Frucht. „Gomu Gomu Frucht“ Er ist der Kapitän der Piratengruppe namens „Strohhutpiraten“, die von ihm selbst gegründet wurde, um sein Ziel zu erreichen, sein One Piece zu finden. Er wurde in East Blue geboren. Die Belohnung beträgt 1.500.000.000 Beeren.

Physikalische Leistung

Physikalische Leistung

Luffy hat bewiesen, dass er eine außergewöhnliche übermenschliche Stärke und eine ausgezeichnete Kampffähigkeit hat. Auf den ersten Blick scheint sein schlankes Aussehen auf Schwächen hinzudeuten, und dies täuscht normalerweise die Augen des Feindes.

Durch die Show hat sich Luffy als eine Kraft erwiesen, die den Menschen überlegen ist und sogar den Seekönig mit nur einem Schlag besiegt hat. Dies ist auf das strenge Training zurückzuführen, dem sein Urgroßvater Monkey D. Garp unterzogen wurde. Dazu gehörte, ihn mitten in den gefährlichen Dschungel zu werfen, indem er an Luftballons gebunden und in unglaubliche Höhen gebracht wurde, was Luffy zu einem der beeindruckendsten Charaktere in der Serie machte.

Siehe auch
Yamato One Piece : Alles, was Sie wissen müssen

Intelligenz

Intelligenz

Obwohl Ruffy nicht sehr intelligent und nachdenklich ist, wurde gezeigt, dass es eine Wirkung in die entgegengesetzte Richtung hat, wenn es mit Logia-artigen Teufelsfrüchten konfrontiert wird. Zum Beispiel sein Kampf mit Crocodile und das Konzept, Wasser zu verwenden, um Luffy zu schlagen (da Ruffys Teufelsfrucht, die Suna Suna, nicht durch Sand kontrolliert werden kann, und den Sand manipulieren), konnte Luffy ihn nicht treffen, da Crocodile aus Sand zusammengesetzt war. Luffy erkannte, dass das Benetzen seiner Fäuste mit Wasser eine Möglichkeit sein kann, ihn zu treffen, oder sogar das Blut seines Selbst, um Ruffy zu schlagen.

Als er in Skipiea war, konnte Luffy seinem Mantra trotzen (Mantra bezieht sich auf die Methode, Haki für die Menschen in Skipiea zu sagen); Luffy entdeckte, dass das Spritzen seines Geistes und das Verhalten wie ein Idiot durch Enels Mantra und Haki auf eine Weise konterkariert werden konnte, dass Enel seine Handlungen nicht lesen konnte. Als Luffy ein kleines Kind war und etwas aß, von dem er nichts wusste, konsumierte er eine Teufelsfrucht, die der Shanks-Crew gehörte. Die Frucht war Gomu Gomu no mi, die ihm Elastizität verlieh.

Siehe auch
Uzumaki-Clan

Teufelsfrucht

Teufelsfrucht

Luffy hat die elastischen Eigenschaften des Zahnfleisches, aber als zusätzliches Ergebnis kann er nicht schwimmen, weil das Wasser seine Energie erstickt und seinen Körper schwach macht. Im Kampf nutzt Luffy seine elastischen Eigenschaften, um die Länge eines seiner Beine zu verlängern und sie zurückzubringen, wenn er sie auf die Gegner wirft. Dies, zusammen mit seiner starken Stärke, macht Luffy zu einem extrem mächtigen Charakter.

Luffy kann Orte erreichen, die niemand sonst erreichen könnte, indem er einfach Teile streckt, die seinen Körperbau ausmachen (seine Beine, Arme oder sogar seinen Hals) und er ist in der Lage, sich selbst abzuwehren, um Angriffe von Feinden abzuwehren (wie Kanonenkugeln), Luffy ist völlig immun gegen Schüsse und sie prallen im Allgemeinen vom Körper des Luffys ab, bevor sie zum Schützen zurückkehren oder an andere Orte gehen.

Teufelsfrucht

Luffy ist auch völlig immun gegen körperliche Angriffe, aufgrund seiner unglaublichen Widerstandsfähigkeit gegen Gummi Während der gesamten Show wurde dies jedoch mehrmals in Frage gestellt, da einer der Charaktere (insbesondere Nami) Luffy wegen seiner Unaufmerksamkeit geschlagen wird und Luffy mit anschwellendem und gequetschtem Gesicht zurückgelassen wird. Viele Fans glauben, dass dies ein „Fehler“ ist, da berücksichtigt werden sollte, dass Luffy aus Gummi besteht, und so sollten die Treffer ihm nicht schaden.

Siehe auch
Gamaken : Alles, was Sie wissen müssen
Teufelsfrucht

Wenn es etwas gibt, das ihn betreffen könnte, dann ist es das Aufschlitzen von Messern oder Schwertern, weil Ruffys Körper völlig flexibel ist, was ihn extrem anfällig dafür macht, geschnitten zu werden. Nach seinem Lobby-Kampf entwickelte Luffy eine Technik, um während des Schlafes zu essen, da der getötete Mann nach einem heftigen Kampf mehrere Tage unterwegs war, und laut Sanji: „Er hasst es, Mahlzeiten zu verpassen“. Diese Methode ermöglicht es ihm, Nahrung zu sich zu nehmen, als ob er wach wäre.

Teufelsfrucht

Aber es ist wahr, dass diese „Technik“ selbst in der realen Welt ein Trick zu sein scheint, da Luffy zu schlafen schien, was darauf hindeutet, dass es mehr als nur ein schlafwandelnder Akt sein könnte, im Gegensatz zu einer Methode in und von der ist an sich.

Naruto vs Luffy Leistungsstufe

Von UniversalWarriorsPowerLevels

Naruto vs Luffy Fazit: Naruto gewinnt

Naruto vs Luffy Fazit: Naruto gewinnt

Wir lieben Luffy und Naruto jedoch, da wir gesagt haben, dass dieser Kampf für Ruffy in die falsche Richtung geht. Der Strohhut-Pirat ist schnell, aber er kann nicht mit der Geschwindigkeit des Lichts laufen, selbst wenn er könnte, Naruto würde immer noch jedem Angriff ausweichen, weil Luffy SCHNELLER als Licht ist. Ruffys Macht über Haki ist konkurrenzlos. Aber es ist nichts im Vergleich zu Narutos Energiereserven, die auf sein Uzumaki-Blut zurückzuführen sind.

Siehe auch
Juzo Biwa Naruto : Alles, was Sie wissen müssen

Naruto Natürlich ist Naruto nicht ohne Schwächen und Einschränkungen. Aber Narutos Schwächen sind nicht so bedeutend wie Ruffys Schwäche, die Wasser ist. Naruto hat genug Macht, um eine Nation auszuschalten, die leicht jede Insel auslöschen kann, um die sie kämpft, und Luffy dazu bringen kann, in den Ozean zu stürzen. Da Luffy unter diesen Umständen nichts leisten kann, würde Naruto nicht einmal den Sage-Modus benötigen, um ihn oder sogar den KCM- und Asura-Kurama-Modus zu besiegen.

Naruto vs Luffy Fazit: Naruto gewinnt

Kurz gesagt, Naruto würde nicht nur gewinnen, sondern auch Ruffy zerstören. Aber lasst euch nicht entmutigen, One Piece-Fans; Luffy ist auf seine Weise mächtig und Teil eines eigenständigen Universums. Obwohl er nicht in der Lage sein wird, es mit Naruto aufzunehmen, wird er sicherlich in der Lage sein, Kaidou zu besiegen. So glauben wir!

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp

About Author

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Comment
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Anime
Anime
1 Monat zuvor

One piece ist noch nicht zu Ende erzählt und ruffy ist bei weitem noch nicht fertig mit seiner Entwicklung. Das sollte hier nochmal berücksichtigt werden

Topics That You Will Love

AllComicsAnime / Mangas News

No posts found!