Schattenklinge: D&D 5e Zauberanleitung

What is a Finesse Weapon in D&D 5e?

Shadow Blade war einer der vielen Zaubersprüche, die der 5. Ausgabe von Xanathar’s Guide to Everything hinzugefügt wurden.

Dieser Zauber macht Spaß, besonders für diejenigen, die Teil der Zauberklasse sind.

Lassen Sie uns dies weiter untersuchen und herausfinden, wie es verwendet werden kann, um Ärger oder Spaß zu schaffen.

Was macht es?

Schattenklinge
Schule: Illusion
Stufe: 2
Casting-Zeit: 1 Bonus-Aktion
Fläche: Selbst
Komponenten: V, S
Dauer Eine Minute (Konzentration).

Sie können ein Schwert des Schattens in Ihrer Hand erstellen. Dies ist eine Waffe, die Sie für Angriffe verwenden können. Jeder, der den Zauberspruch wirken kann, kennt diese einfache Nahkampfwaffe.

Sie können Stärke oder Geschicklichkeit verwenden, um es anzugreifen.

Es kann wie ein Faustkeil geworfen werden, wenn gewünscht.

Dieser Zauber verursacht mehr Schaden, wenn du ihn mit einem höherstufigen Slot wirfst. Beispiel: 5d8 für einen Steckplatz der 7. Ebene oder höher.

Es verschwindet, wenn Sie es werfen oder fallen lassen. Sie können es auch mit Bonusaktionen zurückrufen, vorausgesetzt, Sie konzentrieren sich immer noch auf den Zauber.

Es hat den Vorteil, dass Sie im Schatten angreifen können. Du gewinnst einen Vorteil, wenn du etwas in dunkelheit oder schwachem Licht angreifst.

Siehe auch
True Polymorph 5e : D&D Zauberanleitung

Wer bekommt die Schattenklinge?

Der Zauber steht Hexenmeistern, Zauberern und Zauberern als Teil ihrer Klassenzauberliste zur Verfügung.

Es könnte von Barden als eines ihrer magischen Geheimnisse aufgegriffen werden. Eldritch Knight Fighters und Arcane Trickster Rogues können es auch aus der Wizard Spells Liste bekommen.

Multiclassing könnte es Ihnen ermöglichen, die Fähigkeit aus anderen Klassen wie Hexenmeister, Zauberer und Zauberer zu übernehmen.

Verwendungsmöglichkeiten für Shadow Blade

Shadow Blade sind relativ einfach.

Mache ein Schwert, mit dem du angreifen kannst.

Dieser Zauber ist nützlich, besonders für diejenigen mit Dunklervision. Wir können auch in bestimmte Klassen schauen.

1. Hexenmeister

Shadow Blade ist ein… interessanter Zauber für Hexenmeister. Schattenklinge ist ein Konzentrationszauber. Es konkurriert mit Hex und Dunkelheit , wenn Sie Devil’s Sight haben.

Wenn du einen Schattenzauberer hast, kann er den dunklen Zauber wirken. Dunkelheit wird Ihnen sowieso einen Vorteil verschaffen, so dass Schattenklinge etwas nutzlos ist.

Die Schattenklinge kann nicht mit dem Pakt der Klinge oder den Hex-Krieger-Funktionen der Hexblade verwendet werden. Shadow Blade kann in Ihrer Offhand verwendet werden, wenn es notwendig ist, dual zu schwingen. Keine deiner Klingenpakt-Anrufungen funktioniert jedoch damit.

Siehe auch
Was ist eine Finesse-Waffe in D&D 5e?

Dies macht es zu einer lustigen Nahkampfwahl für Nicht-Pact of the Blade Warlocks. Es ist praktischer, wenn es mit einem Cantrip wie Greenflame Blade kombiniert wird.

Du kannst mehr Schaden anrichten, wenn du Eldritchblast, Agonizing Blast-Anruf und Hex hast.

2. Eldritch Knight Kämpfer

Profis:

Dieser Zauber ist sehr nützlich für Eldritch Knights.

Der Zauber ist erst verfügbar, wenn du Level 8 erreichst. Es ist ein Illusionszauber, also musst du ihn auf einem Level nehmen, auf dem du einen Zauberspruch aus jeder Schule wählen kannst.

Der Zauber kann ohne einen Modifikator mit hoher Intelligenz verwendet werden, was ein großes Plus ist.

Sobald du den Zauber hast, kannst du eine Klinge erstellen, die größeren Schaden anrichtet als ein Großschwert. Sie können es auch mit einem Schild koppeln, um Ihre Klimaanlage zu erhöhen.

Nachdem du das 13. Level erreicht hast, kannst du eine Schattenklinge bilden, die bei einem Treffer 3d8 Schaden verursacht.

Du kannst als Kämpfer wirklich einen Unterschied machen, indem du deinen Action Surge verwendest.

Nachteile:

Konzentriere dich auf den Zauber.

Dies bedeutet, dass Sie es verlieren könnten, wenn Ihr Schaden seine Grenze überschreitet. Es kann auch in Verbindung mit Zaubersprüchen wie Eile oder anderen Zaubersprüchen verwendet werden, auf die Sie sich konzentrieren möchten.

Siehe auch
Feenfeuer 5e: D&D-Zauberanleitung, Regeln und Verwendung

Möglicherweise kannst du eine Flammenzunge oder eine andere magische Waffe finden, die viele Schadenswürfel hat, und du könntest sie stattdessen verwenden.

Dies gibt Zauberplätze für Eile frei, um Angriffe und Verteidigungsboni zu erhöhen.

Shadow Blade ist eine gute Alternative, wenn deine Kampagne nicht viele magische Gegenstände enthält.

3. Arkane Trickster Schurken

Shadow Blade funktioniert gut mit arkanen Trickstern. Sie verursachen zusätzlichen Schaden, aber nicht mehr viele Angriffe.

Es ist genauso schlimm wie ein Eldritch Knight.

Der Schleichangriff ist ein großer Faktor für deinen Schadensausstoß. Shadow Blade ist eine großartige Option, wenn Sie Schwierigkeiten haben, bei dunklem oder schwachem Licht zu sehen und Sneak Attack benötigen.

Obwohl Ihre vielseitige Trickster-Funktion Ihnen eine zusätzliche Möglichkeit bietet, die Vorteile von Magierhänden zu nutzen, ist es schwieriger einzurichten.

Es muss als Handlung gegossen werden. Dies ist eine Bonusaktion, um Ihre Hand zu bewegen. Sie können auch einen Vorteil erzielen, indem Sie es verwenden.

Shadow Blade ist einfacher und es braucht nicht jede Runde deine Bonusaktion.

Es kann mit einer Greenflame-Klinge oder einer boomenden Klinge kombiniert werden, um den Feuer- und Donnerschaden deines Sneak-Angriffs auf die psychischen Schäden der Schattenklinge zu erhöhen.

Siehe auch
Was ist eine Finesse-Waffe in D&D 5e?

4. Zauberer

Zauberer sind oft sehr matschig. Sie fühlen sich normalerweise nicht wohl mit Zaubersprüchen, die auf Nahkampf abzielen.

Dieser Zauber kann von Zauberern auf einige sehr interessante Arten verwendet werden. Es hat auch mächtige Optionen, wenn Sie in den Nahkampf einsteigen möchten.

Du kannst Schatten werfen und dann deine Aktion zweimal wirken, um den Boom Blade Cantrip mit deiner Zwillingszauber-Metamagik zu wirken. Leider ist dies mit greenflame blade nicht möglich.

Du kannst auch eine weitere Auslegerklinge beschleunigen , um deinen Zug für drei mächtige Nahkampfangriffe zu starten.

Profis:

Es kann sehr effektiv sein, wenn Sie sich in dunklem oder schwachem Licht befinden, besonders wenn Ihre Elfengenauigkeit hoch ist.

Du kannst mit deiner Metamagik „Zwillingszauber“ oder „Beschleunigter Zauber“ bis zu 3 Klingen-Cantrips pro Runde wirken.

Jeder deiner Angriffe mit Schattenmesser oder dröhnendem Schwert fügt dem Ziel 5d8 psychischen Schaden und 3d8 Donner zu. Wenn sie sich bewegen, können Sie auch eine zusätzliche 4d8-Donnerverletzung austeilen.

Zusätzlicher Donnerschaden durch Bumerang stapelt sich nicht auf ein Ziel. Sie können es jedoch verwenden, um mehrere Gegner mit dem dröhnenden Schaden zu bedrohen, um sie zu sperren. Sie können auch die mobile Leistung hinzufügen, um sie zu sperren, damit sie ungestraft ausgeführt werden können.

Siehe auch
True Polymorph 5e : D&D Zauberanleitung

Sie können auch Meteorswarm auf der 17. Ebene für 20d6 Feuer oder 20d6 Prügelschäden werfen.

Du hast viele Optionen mit Zaubersprüchen der 9. Stufe. Shadow Blade und Booming Blade sind nicht die besten Tricks für jede Situation. Sie können jedoch sehr effektiv sein, wenn Sie in den Nahkampf eintreten müssen.

Du kannst keine übersinnlichen oder donnergeimpften Dinge bekämpfen.

Nachteile:

Selbst wenn Elven Accuracy dir einen dreifachen Vorteil verschafft, brauchst du immer noch einen guten Angriffsmodifikator.

Dies bedeutet, dass ein Zauberer eine anständige Stärke oder Geschicklichkeit haben muss, was es wichtiger macht, gute Statistiken und Verbesserungen des Fähigkeitswerts zu haben.

Diese Kombination kann gegen mehrere Gegner eingesetzt werden. Der Zwillingszauber kann nur gegen ein Ziel verwendet werden. Wenn du mehr als ein Ziel hast, funktioniert die Kombo nicht.

Diese Strategie kann auch verwendet werden, um Zaubereipunkte zu verbrennen.

Sie können sie speichern, indem Sie die Auslegerklinge twinnen. Es ist halb so teuer wie deine Metamagik des beschleunigten Zaubers.

Dadurch sinkt deine Angriffsfrequenz mit Auslegerklinge auf 2.

Du musst keine Zauberpunkte für den beschleunigten Zauberspruch ausgeben, wenn du es schaffst, Illusionisten-Spange zu bekommen. Sie können einen Cantrip mit den Zahnspangen als zusätzliche Bonusaktion werfen.

Siehe auch
Feenfeuer 5e: D&D-Zauberanleitung, Regeln und Verwendung

Das bedeutet, dass du jetzt deine Bonus-Action-Boom-Klinge für 4 Angriffe verdoppeln kannst.

Du kannst ein wahrer Krieger auf dem Schlachtfeld werden, wenn du in der Lage bist, ein Paar dieser Armschienen zu bekommen (aus dem Gildenmeisterführerführer für Ravnica), und du findest heraus, wie du deinen Zauberer vor ihren Angriffen schützen kannst.

5. Zauberer und Barden

Shadow Blade wird hier hauptsächlich von den Bladesinger-Zauberern, dem College of Swords Bard und dem College of Valor Bard verwendet.

Alle drei Unterklassen erhalten Extra Attack. Shadow Blade ist daher etwas nützlicher.

Der Zauber ist immer noch für andere Arten von Zauberern und Barden verfügbar, aber nicht so gut.

Profis:

Es ist möglich, dass alle drei Unterklassen eine hohe Geschicklichkeit aufweisen. Das bedeutet, dass du dir keine Sorgen machen musst, andere Fähigkeiten zu buffen.

Schwertbarden neigen eher dazu, sich auf Nahkampfangriffe zu konzentrieren, um ihre Schnörkel zu maximieren.

Sie erhalten Schnörkel auf höheren Stufen kostenlos, so dass Schattenklinge eine großartige Möglichkeit sein kann, ihren Schaden zu erhöhen.

Obwohl es immer noch gegen hochstufige Zaubersprüche des gleichen Levels konkurriert, ist es eine Strategie, die es ihnen ermöglicht, für einen erheblichen Teil des Schadens anzugreifen und dann ihre Bonusaktion zu nutzen, um bardische Inspiration zu geben oder andere Bonusaktionszauber wie Heilende Worte zu wirken.

Siehe auch
Was ist eine Finesse-Waffe in D&D 5e?

Nachdem er einen Zauberspruch gewirkt hat, erhält der Tapferkeitsbarde die Fähigkeit, einen Waffenschlag auszuführen.

Du kannst das knallende grüne Flammenschwert für zusätzlichen Schaden wählen und dann als Bonusaktion mit der Schattenklinge angreifen.

Um Schatten und grüne Klinge zu lernen, müssten Sie 2 magische Geheimnisse investieren. Das ist ziemlich teuer.

Bladesinger’s Song of Victory ermöglicht es ihnen, zusätzlichen Schaden in Höhe ihres Intelligenzmodifikators auszuteilen, wenn sie Nahkampfwaffenangriffe einsetzen. Dies macht die Schattenklinge auf höheren Ebenen attraktiver.

Du bekommst immer noch nur zwei Angriffe und sie müssen in der Lage sein, mit all den mächtigen Zaubersprüchen des Zauberers zu konkurrieren.

Nachteile:

Ein Barde, der schattenhafte Klinge wünscht, muss mehrere Klassen haben oder eines seiner magischen Geheimnisse nutzen. Dies kann schwierig sein, wenn das Spiel Gegenzauber oder Feuerball hat.

Der Assistent hat ab der 11. Ebene Zugriff auf Tensers Transformation . Es ist auch für Barden möglich, durch Magical Secrets darauf zuzugreifen.

Tensers Verwandlung verursacht ungefähr den gleichen Schaden (ein Bonus 2d12 Voraussicht zusätzlich zum Schadenswürfel deiner Waffe gegen einen flachen 4d8-Hellseher, wenn du schattenklinge auf stufe 6 wirfst).

Tensers Transformation ist effizienter als Schattenmesser. Es tut benötigen Sie kein fehlendes Licht, um davon zu profitieren. Es gibt zusätzliche Angriffe für Zauberer, die es noch nicht haben, einige Speicherwurffähigkeiten und viele temporäre Trefferpunkte.

Siehe auch
Feenfeuer 5e: D&D-Zauberanleitung, Regeln und Verwendung

Dieser Zauber kann keine Zauber wirken, während du dich auf Tensers Transformation konzentrierst. Es macht jedoch immer noch Spaß für Zauberer, die in den Nahkampf eintreten müssen.

Shadow Blade kann mit den vielen hochstufigen Zaubersprüchen nicht mithalten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments