Wann wird aus Kakashi Hokage?

when does kakashi become hokage ?

Hokage und in diesem Artikel werden wir versuchen, das genaue Datum zu enthüllen, an dem Kakashi Narutos Begleiter und Mentor ein Hokage wurde. Wir haben bereits aus einem früheren Beitrag erfahren, dass Kakashi dazu in der Lage ist – obwohl er irgendwann widerwillig zu Hokage wird, aber dieser Artikel wird den Zeitrahmen für diese Ereignisse diskutieren.

KAKASHI HOKAGE 1

In der Fantasy-Welt, die von Masashi Kishimoto erschaffen wurde, wird die Naruto-Welt Naruto jedes der fünf Dörfer von einem Anführer beschützt, der als Kage bekannt ist. Kage. Die Kage sind in der Regel die stärksten Kämpfer jedes Dorfes, und der Titel wird dem Kämpfer nach einer gewissen Zeit übergeben. Narutos Kage von Konohagakure Narutos Heimatdorf ist als Hokage bekannt.

Kakashi Hatake wurde im Jahr 32 zum sechsten Hokage ernannt. Er folgte Tsunade als Hokage. Er hätte früher zum Hokage gemacht werden können, aber Tsunade erwachte aus dem Koma und erfüllte weiterhin ihre Aufgaben. Er war nicht daran interessiert, die Verantwortung zu übernehmen, aber schließlich wurde er Hokage, wo er 13 Jahre lang diente.

Der heutige Artikel konzentriert sich auf Kakashi Hatakes Reise, um der Sechste Hokage von Konohagakure zu werden. Wir werden herausfinden, was er eigentlich tun wollte, um Hokage zu sein, als er Hokage wurde und in welchem Alter er an der Reihe war, Hokage zu werden. Wir haben ein interessantes Stück für Sie geschrieben, also bleiben Sie bei uns bis zum Schluss.

Siehe auch
Warum tötete Kakashi Rin in Naruto?

Was ist der Grund, warum Kakashi als der sechste Hokage angesehen wird?

Was ist der Grund, der als der sechste Hokage gilt?

Er wurde zum 6. Hokage ernannt, weil Tsunade die Verantwortung an Kakashi übergab. Er war aufgrund von Tsunades gesundheitlichen Problemen kurz davor, der 6. Hokage zu werden.

In der Zeit von Kakashis herausragenden Fähigkeiten als Shinobi schuf ihn er als idealen Kandidaten für Hokage. Er hätte der 5. Hokage werden können Tsunade wurde jedoch als die geeignetere Option angesehen. Tsunade war Bestandteil des legendären Sanin und hatte die Weisheit und Erfahrung, sein eigenes Hidden Leaf Village zu führen.

Was ist der Grund, der als der sechste Hokage gilt?

Obwohl Kakashi ein extrem begabter Shinobi war, fehlte ihm im Vergleich zum legendären Sanin, der Tsunade ähnlich war, immer noch etwas. Darüber hinaus wurde Kakashi auch der sechste Hokage, der die Wünsche seines verstorbenen Freundes Obito erfüllte.

Lesen Sie auch: Mizukage: Alles, was Sie über 6 Kages von Kiri wissen müssen

Was ist das Datum, an dem sich Kakashi in Hokage verwandelt?

Kakashi Hatake ist bekannt dafür, einer der wenigen Charaktere zu sein, die zweimal fast Hokage wurden. Im Zuge der in den Episoden 163 und 164 beschriebenen Vorfälle fällt Tsunade, der fünfte Hokage, nach einem Kampf mit Pain ins Koma. Da das Koma zu Konohagakure ohne Kage führte und das neue ausgewählt werden musste.

Siehe auch
Meliodas vs Naruto: Wer würde gewinnen?
Was ist das Datum, an dem Sie in Hokage einbiegen?

Da Kakashi über das höchste Maß an Erfahrung verfügte und unter ihnen sachkundig und sachkundig war, wurde er als Nachfolger von Tsunade ausgewählt. Er war jedoch nicht begeistert von der Auswahl. Er hatte Glück, dass Tsunade kurz vor Abschluss der Zeremonie aus ihrem Koma erwachte und er seiner Pflicht entfliehen konnte.

Aber es war nur vorübergehend, da Er schließlich der Nachfolger von Tsunade und ein Erbe der Hokageship von Konohagakure werden würde. Das Ganze fand nach dem Vierten Shinobi-Weltkrieg statt, in dem er die Schlachten dominierte.

Was ist das Datum, an dem Sie in Hokage einbiegen?

Kakashi wurde nach Tsunade ausgewählt, um ihre Nachfolge anzutreten, nachdem er seinen Wert bewiesen hatte. Kakashi war wieder einmal nicht daran interessiert, ihre Pflichten zu übernehmen – teilweise aufgrund der Tatsache, dass der Papierkram für ihn ein Schnüffelei war – aber er nahm die Position schließlich an und wurde zu ihrem offiziellen Nachfolger sowie dem Sechsten Hokage ernannt. Seine erste Handlung war die Begnadigung von Sasuke für seinen Verrat.

Dieser Roman Kakashi versteckt Blitze im eisigen Himmel Dies ist eine originelle Geschichte, die vom Schriftsteller Akira Higashiyama komponiert und von Kishimoto illustriert wurde, zeigt, wie er mit seinem neuen Job fertig geworden ist und zeigt auch, dass er Tsunades Verantwortung erst ein Jahr nach ihrer Nachfolge übernahm, als Tsunade die Rolle des Hokage spielte.

Siehe auch
Naruto vs Ichigo : Wer würde gewinnen?

Lesen Sie auch:Kakashi Susanoo: Alles, was Sie wissen müssen

War Kakashi ein zuverlässiger Hokage?

War ein zuverlässiger Hokage?

Absolut, Kakashi war ein unglaublicher Hokage, der auf verschiedene Weise bei der Entwicklung des Hidden Leaf Village half. Er wurde nach dem 4. Ninja-Krieg zum Hokage ernannt und spielte eine entscheidende Rolle im Umgang mit den Nachkriegsnachwirkungen.

Kakashi erfüllte seine Pflichten als Führer von Konoha sehr gut. Er führte auch viele Modifikationen in Konoha Village ein. Konoha Village, das Wachstum und Wohlstand bringt. Darüber hinaus gewährte er Begnadigung für die Verbrechen von Sasuke.
Obwohl er nicht begierig darauf war, ein Hokage zu werden, ließ er nie in seinen Pflichten nach und machte es besser als der vorherige Hokage. Außerdem regierte er das Dorf, bis Naruto alt genug war, um davon ausgehen zu können.

War Kakashi ein zuverlässiger Hokage?

Es war Kakashi zu verdanken, dass Naruto angemessen reifen konnte, bevor er die Aufgaben des herausfordernden Hokage übernahm. Darüber hinaus befasste er sich mit den schwierigsten Situationen, die nach dem Krieg auftraten. Er erleichterte Naruto Uzumaki die Führung seiner Rolle im Blattdorf erheblich.

Am Ende war Kakashi ein großer Hokage und seine 13 Jahre waren ziemlich erfolgreich.

Siehe auch
Uzumaki-Clan

Gefällt mir auch:Chakra Blade: alles, was du wissen musst

Wie hat sich Kakashi während ihrer Zeit als Hokage geschlagen?

Wie hat sich Kakashi während ihrer Zeit als Hokage geschlagen?

In seiner Rolle als Hokage hat Kakashi Wohlstand und Frieden in die Landschaft gebracht. Er war maßgeblich daran beteiligt, dieses Dorf von Grund auf neu aufzubauen und es dabei auch zu modernisieren. Er legte auch den Grundstein für die revolutionäre Wissenschaft von Kakashis Hidden Leaf Village.

Der Krieg brachte die gesamte Naruto-Welt Naruto in Unordnung, alles wurde zerstört und zerstört. Er trug eine schwere Verantwortung als Hokage wegen der Wiederherstellung des Dorfes Konoha. Der Kopier-Ninja erfüllte brillant alle seine Verpflichtungen und baute sein Dorf innerhalb kurzer Zeit wieder auf.

Wie hat sich Kakashi während ihrer Zeit als Hokage geschlagen?

Die Infrastruktur im Hidden Leafe Village sieht beeindruckender aus als je zuvor. Darüber hinaus war er der Hokage, der sich auf den Fortschritt der Technologie konzentrierte, der im Hidden Leaf Village stattfand. Kakashi spielte eine wichtige Rolle bei der Modernisierung von Konoha.

Kakashis Beiträge beschränkten sich nicht nur auf die Infrastruktur in seinem Hidden Leaf Village. Er bewahrte auch den Frieden und pflegte gute Beziehungen zu fünf der großen Nationen. Er war außerordentlich geschickt im Umgang mit internationalen Angelegenheiten.

Siehe auch
Wie alt ist Kakashi Hatake?
Wie hat sich Kakashi während ihrer Zeit als Hokage geschlagen?

Viele denken, dass er Danzos Wurzelstiftung eliminiert hat, die die Quelle vieler Probleme im Dorf war. Im Gegensatz zu den Hokages der Vergangenheit ging Kakashi auch sehr gut mit dem Thema um und entfernte das Konoha-System. Konoha vollständig.

Gefällt auch: Warum trägt Kakashi eine Maske?

Wie oft verwandelte sich Kakashi in Hokage?

Er wird nicht ein einziges Mal der Hokage und ist der 6. Hokage von Hidden Leaf Village. Die Dorfältesten erwogen Kakashi für die Position des 5. Hokage. Aufgrund der Anwesenheit des legendären Sanin des Sanin war er jedoch nicht in der Lage, einer zu werden.

Wie oft verwandelte sich Kakashi in Hokage?

Darüber hinaus wurde Kakashi erneut für die Rolle der Hokage im Koma von Tsunade in Betracht gezogen, aber sie war kurz vor der Zeremonie wach. Er wurde schließlich nach dem Krieg zum Hokage ernannt und übergab die Aufgaben später an Naruto, als er älter genug war.

Lesen Sie auch:Hat Kakashi ein Kind? : Alles, was Sie wissen müssen

In welchem Alter verwandelt sich Kakashi in Hokage?

In welchem Alter verwandelt sich Kakashi in Hokage?

In Bezug auf ein bestimmtes Datum ist Naruto kein klarer Fall und dies macht es zu einem ziemlich schwierigen Problem. Aber im Gegensatz zu anderen Franchises ist es möglich, die Chronologie der Serie aus den Ereignissen zu bestimmen. Einige Ereignisse sind mit einem (ungefähren) Datum zusätzlich zu Laudy Dorado von Quora gekennzeichnet Wir kennen jetzt das genaue Alter von Kakashi in dem Moment, als er zum sechsten Hokage gemacht wurde. Dies ist die Formel:

Kakashi wurde besessen und verliebte sich in Kahryo (Schwester von Gahro, die ebenfalls Ice Style-Benutzer wie Haku sind). Es wurde spekuliert, dass Kahryo Hakus Mutter sein könnte, aber es wurde nie bestätigt. Might Guy half Kakashi überraschend während der Kämpfe mit Heißluftballons. Bei dieser Operation wurde darauf hingewiesen, dass das Hozuki Castle / Blood Gefängnis des Hidden Grass Village nach Muis Tod einen neuen Wärter benötigt, so dass Kahryo Kakashi zu den Leaf-Cloud-Grass High-Ups empfohlen wurde.

Nach dieser Mission änderte Kakashi im Alter von 32 Jahren seinen Namen in Sixth Hokage.

Im Film „The Last“ werden die Charaktere erwähnt, dass 2 Jahre vergangen waren. Naruto wäre in seiner Ehe mit Hinata Hyuga 19-20 Jahre alt gewesen. Es ist offensichtlich, dass Kakashi bereits der sechste Hokage von zwei Jahren in diesem Film war. Naruto war bereits in diesem Film in der Rolle eines Jounin zu sehen.

1 Jahr ist seit „The Last“ vergangen, in dem Naruto und Hinatas Hochzeit Hinata die Mutter ihres ersten Sohnes Boruto Uzumaki war. Kakashi war in seinen 3 Jahren als Hokage, während Naruto immer noch ein Jounin ist und Hinata ein Chunin bleibt.

+5 Jahre Himawari wurde fünf Jahre früher als Boruto geboren. Kakashi war hier ein zehnjähriger Hokage.

5 weitere Jahre (2 Jahre nach Beginn der Boruto-Serie) war Boruto 10 Jahre alt, während Himawari gerade 5 Jahre alt war, als Naruto zum 7. Hogage ernannt wurde. Naruto war 31 Jahre alt, während Kakashi seine 13-jährige Herrschaft in Konoha im Alter von 47 Jahren beenden konnte.

In der Boruto-Serie sagte Mist Ninja Kagura Karatachi, dass seit seiner Geburt im vierten Großen Ninja-Krieg bei seiner Geburt 15 Jahre vergangen sind. Dies war die Zeit der Boruto-Serie vor genau 2 Jahren, Naruto wurde zum siebten Hokage gemacht und Kakashi wurde in den Ruhestand versetzt.

Naruto ist 33, während Kakashi im Moment 49 Jahre alt ist, um die Boruto-Serie zu starten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kakashi Hatake nach den im Manga und Anime dargestellten Ereignissen 32 Jahre alt war, als er zum sechsten Hokage ernannt wurde. Er trat die Nachfolge von Tsunade an.

Siehe auch
Kann Sasuke Madara schlagen? : Theorie Sasuke vs Madara

Kommt Kakashi Hokage aus Boruto?

Kommt Kakashi Hokage aus Boruto?

Es ist nicht wahr, Kakashi trat als Hokage zurück, als Boruto gerade 10 Jahre alt war. Die Geschichte von Boruto beginnt zu der Zeit, als Boruto Uzumaki 12 Jahre alt ist. In der Boruto-Serie ist Naruto der 7. Hokage und Kakashi ist von seinem Posten zurückgetreten.

Verwandt:Wo ist Kakashi in Boruto ? : Unsere Meinung !

Was war der Grund, warum Kakashi als Hokage eine Pause einlegte?

Kakashi war gezwungen, als Hokage zurückzutreten, da er nicht die Absicht hatte, in erster Instanz einer zu werden, und entschlossen war, Naruto zu helfen. Kakashi war sich nicht sicher, ob er für eine Position wie die eines Hokage geeignet war. Als Kakashi zuversichtlich war, dass Naruto in der Lage war, die Arbeit gut zu bewältigen, übertrug er seine Aufgaben auf Naruto.

Was war der Grund, warum Kakashi als Hokage eine Pause einlegte?

Kakashis Erfahrung und Fähigkeiten erfüllen alle Kriterien, um ein Hokage in Kakashis Blattdorf zu werden. Nach Kriegsende nimmt Kakashi die Position von Hokage ein, weil er der am besten geeignete Kandidat ist.

Darüber hinaus wurde Kakashi der Hokage, um Naruto zu helfen. Naruto war jung und unerfahren, um zu dieser Zeit ein Hokage zu sein. So gab ihm Kakashi genug Zeit, um zu reifen, um die Aufgaben mit Leichtigkeit übernehmen zu können.

Siehe auch
Baryon-Modus : Alles, was Sie wissen müssen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments