Wer ist Kakashi Wife ? : Alles, was Sie wissen müssen

Kakashi Wife

Mina ist eine Frau ohne Familienmitglieder oder Freunde und hat einen verworrenen Hintergrund. Mina ist derzeit in Konohagakure zusammen mit ihrem Partner Kakashi Hatake sowie Ken Hatake, ihrem Sohn. Ken Hatake. Kurz gesagt, Mina ist die Kakashi-Frau.

Hintergrund Kakashi Ehefrau

Hintergrund Kakashi Ehefrau

Mina wurde in eine ethnisch vielfältige Familie geboren, die weit weg von Konohagakure lag. Weil ihre Familie Erfinder war, erhielt sie elektronische Armbänder.

Als Mina ein kleines Kind war, wurde ihre Familie wegen des Reichtums ihrer Familie von Banditen angegriffen. Nachts, während des Angriffs, töteten Diebe alle in ihrem Haus. Es war dem schnellen Denken der Haushälterin zu verdanken, dass Mina überleben konnte. Da sie äußerst klug war, führte sie sie in einen geheimen Durchgang, der nach draußen führte.

Hintergrund Kakashi Ehefrau
Von Kakashi Mina

Es war dieser tragische Vorfall, der dazu führte, dass Mina ein Stück ihrer Erinnerung ablegte und auch Menschen als Gruppe hasste. Minas Hass war etwas, das sie nicht verstehen konnte und beschloss, sich von der Welt zu isolieren.

Sie erhielt ein elektronisches Armband sowie andere Wertsachen von ihrer Haushälterin. Die elektrischen Armbänder sind Selbstverteidigungsgeräte, die am Körper des Benutzers befestigt sind. Der erzeugte Strom deckt alle Körperteile der Person ab, die ihn trägt, und jeder, der mit dem Armband in Kontakt kommt, während es aktiv ist, wird sofort schockiert sein, wenn er den Träger berührt.

Siehe auch
Wann wird aus Kakashi Hokage?
Hintergrund Kakashi Ehefrau
Von Kakashi Mina

Das Armband verfügt auch über eine Ein / Aus-Taste sowie die Option, die Kraft zu verstärken oder zu verringern. Einen großen Teil ihrer frühen Jahre verbrachte sie im Wald und lebte in winzigen Häusern in höherem Gelände, damit sie Zuflucht suchen und nicht obdachlos sein konnte.

Lesen Sie auch:Wo ist Kakashi in Boruto ? : Unsere Meinung !

Minas Geschichte

Minas Geschichte

Mina erwacht in einem Wald und hat einen Teil oder alle Erinnerungen verloren, die sie hatte. Sie findet eine wichtige Tasche und eine Notiz, die ihr sagt, dass sie nicht zurückkehren soll.

Im Alter von sechs Jahren stieß sie auf eine Person, die als Hikari bekannt war. Hikari ist ein wunderbares Mädchen, das Mina etwas über Menschen beigebracht hat, und das führte dazu, dass Mina mehr über die Menschen suchte, die sie traf. Als Hikari von ungezogenen Ninjas schikaniert wurde, erkannte sie, dass niemand bereit war, Hikari zu helfen.

Minas Geschichte

Das gab ihr das Gefühl, Menschen nicht zu mögen. Bei ihrem Versuch, Hikari zu helfen, wurde sie von einem jungen Mann begrüßt, der ihr zu Hilfe kam. Er ist ein Ninja mit silbernen Haaren und trägt eine gepanzerte Maske. Sie verliebte sich sofort in ihn.

Siehe auch
Wie kam Kakashi zu seinem Sharingan? : Alles, was Sie wissen müssen

Später erfuhr sie, dass Hikari von Ninjas gemobbt wurde, weil ihre Familie verschuldet war. Mina konnte Hikari ihre Besitztümer anbieten, um sicherzustellen, dass ihre Familie nicht mehr unter Mobbing leiden musste.

Minas Geschichte

Sie hat jedoch nicht viel Geld übrig, aber sie war entschlossen, Hikari zu helfen, da sie ein extrem nettes Mädchen ist.

Am Ende war sie auf der Suche nach dem Ninja, der ihr half, sich ihm zu nähern. Sie weiß nur, dass er ein Ninja aus Konohagakure ist. In der Zeit, in der sie in Konoha war (das sind ungefähr 2 Jahre), konnte sie zwei Jungen treffen, die ihr Ninjutsu trainierten. Sie war inspiriert, wie die anderen zu sein, also versuchte sie, ihnen nachzueifern, aber unabhängig davon, was sie versuchte, war sie nicht in der Lage, ihr Chakra in irgendeiner Weise zu nutzen.

Minas Geschichte

Sie hängt in Konoha ab, in der Hoffnung, in der Lage zu sein, den silberhaarigen Jungen ein zweites Mal zu treffen, während sie sich bemüht zu lernen, wie man ein Ninja richtig wird. Es gab jedoch nur Leute im Dorf, die sie bemerkten, da sie dachten, sie sei ein Snob. Sie machten sich über sie lustig, da sie obdachlos war und keine Bekannten oder Freunde hatte und sie in der Lage war, mit ihnen in Streit zu geraten.

Siehe auch
Explosion Style Naruto : Alles, was Sie wissen müssen

Zu diesem Zeitpunkt war der silberhaarige Typ da, um ihr zu helfen. Sein Spitzname ist Kakashi Hatake. Sie näherte sich ihm, um ihm ihre Liebe auszudrücken, aber Kakashi war sehr fassungslos. Er weigerte sich zu glauben, dass sie ein Mädchen war. Sie war etwas verärgert über ihn, weil er glaubte, sie sei ein Mädchen.

Minas Geschichte

Nach diesem Morgen sah Mina Kakashi in den nächsten zwei Jahren nicht, da Mina ihr Aussehen änderte, um weiblicher auszusehen. In dieser Zeit versuchte sie, mehr Informationen zu erhalten. Das zeigt, dass sie ein kluges Mädchen ist. Es ist nicht schwer für sie, das Thema ganz alleine zu meistern. Sie arbeitete auch Teilzeit als Kellnerin, da sie es sich nicht leisten konnte, ein Haus in Konoha zu bezahlen.

Ein paar Jahre später, als Kakashi Obito nicht finden konnte und Rin Kakashi ein kranker junger Mann wurde. Mina kehrte zurück, um Kakashi erneut zu besuchen und versuchte herauszufinden, was mit Kakashi passiert war. Sie spielte Guy einen ausgeklügelten Streich, um mehr über den aktuellen Zustand von Kakashis Leben herauszufinden. Danach kehrte sie nach Kakashi zurück und versuchte alles, was sie konnte, damit sie sich besser fühlte.

Siehe auch
Gamahiro : Alles, was Sie wissen müssen
Minas Geschichte

Mina flehte darum, bei ihm zu sein, da sie ihm helfen wollte. Er zögerte, sie bei sich wohnen zu lassen. Als er jedoch zugab, dass sie eine Bekannte war und er sehen konnte, dass er nicht zulassen konnte, dass eine Frau wie Mina eine einsame Person im Wald war.

Ihr winziges Haus, das sie baute, war weit vom Dorf entfernt, und sie besaß keine Kampffähigkeiten. Nach dem Vorfall mit neun Schwänzen erkannte Kakashi, dass ihr derzeitiger Wohnsitz für sie nicht sicher war. Dies ist der Grund, warum er Mina schließlich erlaubte, sich Kakashi anzuschließen.

Minas Geschichte

Obwohl Kakashi wusste, dass sie ihn bis ins Mark liebte, reagierte er nicht auf ihre Gefühle. Sie fühlte sich jedoch wohl mit ihm. Er erzählte der Welt oft, dass sie sich für ihn als älterer Bruder fühlte, aber Mina war es egal, ob Kakashi glaubte. Mina beschloss nur, sich mit Sorgfalt um Kakashi zu kümmern. Er leidet oft unter Kopfschmerzen aufgrund ihrer Beharrlichkeit.

Gefällt mir auch:Hat Kakashi ein Kind? : Alles, was Sie wissen müssen

Aussehen Kakashi Ehepartner

Sie ist ein langes, glattes blaues Haar, das der seitliche Pferdeschwanz, rote Augen, glatte weiße Haut, große Brüste und große Hüften ist, aber eine schlanke Statur hat.

Siehe auch
Valley Of The End Naruto : Alles, was Sie wissen müssen
Aussehen Kakashi Ehepartner

Als sie ein Kind war, hatte Mina kurze blaue Haare und trug das schwarze T-Shirt, Armstulpen in Schwarz. Zu ihren Kleidern gehörten Shorts in Dunkelrot, die nur ein bisschen über ihren Knien lagen. Mina hat normalerweise eine schwarze Jacke zu einem dunklen Rock, so dass sie nicht auffällt, aber sie ist aufgrund ihrer Attraktivität ein Schwerpunkt.

Ihre andere Kleidung ist ein schwarzes Kimonokleid mit weißen Akzenten und ist mit einem dunkelroten Obi verkleidet. Mina trägt auch schwarze oberschenkelhohe Strümpfe, schwarze Finger und schwarze Shinobi-Sandalen in Dunkelrot.

Aussehen Kakashi Ehepartner

Mina trägt ihre Kleidung gerne, um Teilzeit zu arbeiten. Minas Stil der Wahl ist die Teilzeit-Arbeitskleidung und ist eine Art Gothic. Ihr attraktives Aussehen zieht viele Kunden an.

Gefällt auch: Warum trägt Kakashi eine Maske?

Fähigkeiten Kakashi Frau

Körperliche Fähigkeiten und Chakra

Fähigkeiten Kakashi Frau

Mina kann Chakra nicht benutzen und hat schlechte Leistungen erbracht, wenn es um andere Shinobi-Künste ging. Durch ständiges Üben wuchs ihr Taijutsu ebenso wie ihre Waffenfähigkeiten.

Intelligenz

Fähigkeiten Kakashi Frau

Mina ist extrem intelligent und hat herausgefunden, wie ihre elektronischen Armbänder funktionieren, als sie gerade sechs Jahre alt war. Minas Intelligenz geht oft verloren, weil sie Angst vor komplexen Dingen hat.

Siehe auch
Sand Naruto : Alles, was Sie wissen müssen

Mina ist geschickt darin, neue Dinge zu erfinden. Sie hätte klüger sein können, wenn ihre Familie nicht getötet worden wäre. Sie hat tatsächlich einen extrem guten IQ.

Lesen Sie auch: Wie alt ist Kakashi Hatake?

Statistiken

DatenbuchNinjutsuTaijutsuGenjutsuIntelligenzKraftGeschwindigkeitAusdauerHanddichtungenGesamt
Erste0.530.541.521.5114
Sekunde0.53.50.54.522.52116.5
Dritte0.53.50.54.522.52116.5

Teil I

Sie lebt seit ihrer Kindheit mit Kakashi zusammen. Der einzige Grund, warum Kakashi ihr erlaubte, in ihrem Haus zu leben, war, dass sie nicht alleine außerhalb des Dorfes leben wollte. Mina ist auch nicht daran interessiert, mit jemand anderem als Kakashi zusammen zu sein. Mina lebt schweigend in Konoha und möchte sich nicht mit den anderen Bewohnern außer Kakashi anfreunden. Fast niemand, der in der Gegend lebt, kennt sie, aber sie kennt die Geschichte von Konoha.

Teil I

Sie entdeckte zufällig den winzigen Jinchuriki aus den Neunschwänzen. Sie wusste auch, dass die Leute im Dorf den Jungen behandelten. Mina fühlte sich schrecklich für den Jungen an, weil das Dorf ihn wie einen Ausgestoßenen behandelte, weil das Dorf nicht einmal existierte. das Dorf. Das Ergebnis war das Opfer von Egoismus und Humanismus.

Siehe auch
Mizukage : Alles, was Sie über 6 Kages aus Kiri wissen müssen

Eines Tages beobachtete sie, wie das Kind zu Boden gestoßen wurde und brutale Strafen erhielt. Sie konnte nicht miterleben, wie er verletzt wurde, und hören, wie die Menge ihn den „Antagonisten des Dorfes“ nannte. Mina war extrem wütend und setzte sich vor einer riesigen Menschenmenge für das Kind ein und erklärte, dass sie noch nie gesehen hatte, wie ein Kind ein Erzfeind eines Dorfes war und egozentrische Erwachsene sahen, die versuchten, alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen, um sich wohler zu fühlen.

Mina nahm das Kind mit und schämte sich ein wenig, weil sie andere Menschen gestört hatte.

Das Kind, für das Mina aufstand, war kein geringerer als Naruto Uzumaki. Naruto war sehr zufrieden, jemanden zu haben, der seine Interessen schützte.

Als Kakashi mit Team 7 zum Leiter von Team 7 gewählt wurde, fanden seine Teamkollegen Naruto Uzumaki, Sasuke Uchiha und Sakura Haruno heraus, dass Kakashi bei Mina wohnte. Die Mehrheit von Genin wusste nicht, dass sie verlobt waren.

Teil II

Teil II

Als Naruto und Jiraiya anfingen, zusammen zu trainieren, ging Kakashi so viele Aufgaben ein, dass er selten im Dorf war.

Siehe auch
Hyoton : Alles, was Sie wissen müssen

Mina war jedoch entschlossen, positiv zu bleiben. Also plante sie, alleine im Wald zu trainieren. Doch dann wurde sie von Entführern ins Visier genommen. Sie kämpften gegen sie, aber sie widersetzte sich, da sie noch nie zuvor jemanden getötet hatte. Aus diesem Grund hätte sie fast verloren, aber Kakashi griff schnell ein und half ihr.

Teil II

Es war klar, dass der Mann viel über Mina fühlte. Nachdem Kakashi all seine Wut darüber entfesselt hatte, dass sie ihr Wort, für den Rest des Jahres im Dorf zu bleiben, nicht gehalten hatte, kamen die beiden schließlich zusammen. Im Laufe von drei Monaten zusammen fand Mina heraus, dass sie mit Kakashis Kind schwanger war. Sie war anfangs nicht glücklich wegen ihres Hasses und ihrer Angst vor der Welt. Sie hatte Angst, dass die gekräuselte Welt einen negativen Einfluss auf ihr Kind haben könnte. negativer Weg.

Kakashi war jedoch begeistert zu erfahren, dass sie erwartete und sagte, er würde sie und ihr Kind mit seinem ganzen Leben beschützen. Das Paar gab sich dann privat das Jawort.

Danach brachte die Mutter einen Sohn Ken zur Welt. Im folgenden Jahr kehrte Naruto in das Dorf zurück und war erstaunt, als er entdeckte, dass Kakashi einen kleinen Sohn hatte. Kakashi erklärte allen, dass sie Ken als Teenager als Narutos Lehrer haben möchte.

Siehe auch
Wie starb Itachi? : Alles, was Sie wissen müssen

Gefällt:Rinnegan : Alles, was Sie über dieses Dojutsu wissen müssen

Leerer Punkt

Leerer Punkt

Sie heiratete Kakashi heimlich, nachdem sie erkannt hatte, dass sie schwanger war, da sie nicht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen wollte. Sie hatten einen Sohn und nannten das Kind Ken. Ken ist das einzige Kind, das sie haben werden. Ken ist ein Meister-Ninja wie sein Vater, aber Ken ist ein lebenslustiges Kind, das sich um nichts kümmert. Genau wie seine Mama.

Als Kakashi zum Hokage ernannt wurde, zogen sie in das neue Haus in Konoha. Sie befinden sich in der gleichen Gegend wie Kurenai.

Leerer Punkt

Mina ist eine Hausfrau, die sich um ihre Familienmitglieder kümmert und eine normale Beziehung zu Kakashi führt. Mina bringt ihre Lunchbox immer zu Kakashi, während er im Büro des Hokage arbeitet.

Kakashi freut sich sehr für seinen Sohn. Er rief immer Ken an, um ihm zu helfen, wenn er arbeitete, da er an die Fähigkeiten und Fähigkeiten des Sohnes glaubt. Sein Sohn ist jedoch dafür bekannt, unmotiviert zu sein und ständig zu versuchen, sich von seinem Job fernzuhalten. Sie sind jedoch in der Nähe.

Siehe auch
Shizuka Naruto : Alles, was Sie wissen müssen

Verwandt:Stirbt Naruto in Boruto ? Und wann?

Neue Ära

Als Naruto die Rolle des Hokage übernahm, konnte sich Kakashi von seiner Position als Shinobi zurückziehen. Er lebt einen normalen Lebensstil an der Seite von Mina Ken und Mina. Kennen.

Mina lebt ein ruhiges Leben mit ihren Lieben. Die neue Welt ist keine Zeit der Konflikte und alle leben in Frieden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp

About Author

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Topics That You Will Love

AllComicsAnime / Mangas News

No posts found!