Zombie 5e D&D-Leitfaden und -Taktiken: Alles, was Sie wissen müssen

Zombie

Zombie, 3Wenn Sie nachts durch einen Friedhof huschen, gegen den Turm des Nekromanten kämpfen oder gegen die Untoten kämpfen, treffen sie auf Zombies.Zombie 5e D&D Guide

Die altbekannten Kreaturen werden sicher stöhnen und um das DnD-Motto Ihrer Party schlurfen. Sie sind eine schwierige Herausforderung, die es zu besiegen gilt.

Von How to D&D

Natürlich kann es nach einer gewissen Zeit langweilig werden, Tiere zu beobachten, die schreien und sich um Ihre Gäste bewegen. Wie kann man in den Köpfen der Charaktere und Spieler, die mit ihnen spielen, frische Zombies erschaffen?

Zombies haben einige Tricks für die Untoten auf Lager, und es gibt Möglichkeiten, Ihre Erfahrung unter den Tieren angenehmer zu gestalten. Erfahren Sie mehr darüber in unserem umfassenden Guide to Zombie 5e Handbook.

Könnte auch gefallen: Pass Without Trace 5e D&D-Leitfaden: Alles, was Sie wissen müssen

Was sind Zombies?

Das Schlurfen, das die Füße nekromantischer Armeen in Fünfachteln sowie in der Fantasy-Welt niemals aufhält. die Zombies, untote Kreaturen, die von den Toten zurückgekehrt sind.

Die meisten Zombies sind Menschen und tragen menschliche Kleidung, wenn sie sterben und die Verletzungen, die sie erlitten haben, an ihren vergilbten und korpulenten Leichen deutlich werden.

Siehe auch
D&D 5e Ring of Protection Guide : Alles, was Sie wissen müssen

Sie werden in Form eines Lichts freigesetzt und aktiviert, wenn sie durch dunkle Magie aktiviert werden, sei es absichtlich oder wenn dunkle Magie die Region infiltriert hat, in der sie sich befanden.

Wenn sie aufwachen, folgen sie entweder den Befehlen eines Meisters oder sie sitzen in der Nähe und suchen nach etwas, das jedes Lebewesen töten oder schädigen kann, nachdem sie beobachtet wurden.

Sie müssen weder Wasser noch Lebensmittel und Luft trinken. Sie müssen auch nicht schlafen, was es schwierig macht, sie durch Abnutzung zu beseitigen. Die effektivste Methode, Zombies auszuschalten, besteht darin, sie mit der Geschwindigkeit ihrer Bewegungen, Tricks oder Kämpfe auszuschalten.

Die Zombies haben nicht viel Intelligenz. Sie sind nicht sehr intelligent. Wenn ihnen nichts anderes gesagt wird, nehmen sie den effizientesten Weg, um ihr Ziel zu erreichen.

Das bedeutet, dass sie aus Fenstern fallen und über gefährliches Gelände laufen und weiterhin über Hindernisse rasen, bis sie das Ziel erreichen, das sie treffen möchten.

Wie funktionieren Zombies in 5e?

Wie funktionieren Zombies in 5e?

Die Zombies aus 5e können als milde untote Monster bezeichnet werden. Sie rücken ohne Rücksicht auf die Strategie oder Sicherheit auf die Partei zu.

Siehe auch
Lesser Restoration 5e D&D Guide : Alles, was Sie wissen müssen

Die Kämpfe finden in Gruppen statt, dank der 8-Rüstung ihrer Klassen und einer durchschnittlichen HP von 22. Es ist kein Problem für Spieler der niedrigsten Stufe.

Der bedeutendste Wert für sie ist ihre Konstitution, symbolisiert durch die Eigenschaft, die als untote Tapferkeit bekannt ist.

Der Block, der die Statistiken ihres Charakters definiert, diese Eigenschaft erreicht, was sie vorgibt zu tun, wenn der Angriff dazu führt, dass der Zombie auf null Trefferpunkte fällt.

Es muss einen Konstitutionsrettungswurf machen. Es muss fünf SG zusätzlich zu dem Schaden betragen, der im Falle eines intensiven Schadens oder eines kritischen Treffers erlitten wird. Wenn der Rettungswurf erfolgreich ist, wird die Gesundheit des Zombies um einen Punkt reduziert.

Wenn zum Beispiel ein Verzauberer einen Zombie mit Zaubersprüchen tötet, die mit einer Zahl 10 zu tun haben, müsste die Kreatur einen Schutzwurf gegen SG 15 ablegen.

Wenn sie in ihrem Kampf gewinnen, werden sie nicht sterben, aber sie werden stattdessen ihre HP auf null reduzieren. Sie können um eine weitere Runde kämpfen.

Sie tragen keine Waffen und schlagen stattdessen mit ihren Händen auf dich ein, vielleicht um sie zur Unterwerfung zu zwingen.

Siehe auch
Grapple 5e D&D Guide : Alles, was Sie wissen müssen

Wenn eine große Anzahl von Zombies in der Nähe ist, besteht die Möglichkeit, dass sie Sie an der Kehle packen und Sie mit der Kraft ihrer Armee niederschlagen, insbesondere in einem dicht geschlossenen Bereich.

DIE VORTEILE VON ZOMBIES

Es gibt einen Grund, warum Zombies in jeder untoten Armee vorhanden sind. Das ist der Grund, warum jeder Nekromant von ein paar Zombies beschützt wird. Lesen Sie auch: Identifizieren Sie den 5e D&D-Leitfaden

Zombies sind durch diejenigen, die die Dunkelheit beherrschen, leicht zu kontrollieren und zu verwalten, solange Sie ihnen grundlegende Befehle geben, die sie gemäß den Gesetzen befolgen müssen. Der Hauptvorteil von Zombies ist doppelt. Ihre Größe und ihr riesiger HP-Pool.

22 Trefferpunkte im Durchschnitt sind ziemlich beeindruckend für eine einsame, wandelnde Leiche. Aufgrund seiner niedrigeren CR 4 müssen die abenteuerlustigen Helden oft kämpfen, um ein faires Spiel zu gewährleisten.

Obwohl Zombies keine intrinsischen Vorteile haben, wenn sie mit anderen Tieren zusammenarbeiten, machen sie ihre Trefferpunktepools und die Eigenschaft Undead Fortitude sehr mächtig.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie die Party überhaupt übernehmen, werden sie die Gruppe zwingen, in Heilmaschinen zu investieren, es sei denn, es kommt zu Würfelwürfen, die keine gute Idee sind, oder die Party wurde aufgrund eines früheren Vorfalls mit Blut verwundet Maschinenobjekte und andere Dinge, die gegen größere Gegner hätten eingesetzt werden können

Siehe auch
Was sind Chromatic Orb D&D 5e Spell Guide ? : Regeln, Verwendungen & Tipps

Je mehr Zeit Ihr Team im Kampf gegen Zombies verbringt, desto besser für die BBEG, wenn der eigentliche Kampf beginnt.

DIE NACHTEILE VON ZOMBIES

Wenn Sie Zombies als fleischigen Panzer sehen, der Schaden absorbiert, sowie Panzer und Panzer, dann sind Sie in ihrer Mission richtig. Zwei Fehler, die Zombies haben, sind ihr Mangel an Denken und ihre Geschwindigkeit.

Sie können sich mit einer Geschwindigkeit von 20 Fuß fortbewegen, was unter der durchschnittlichen Abenteuergeschwindigkeit liegt.

Wenn Zombies die Spieler nicht in einem Bereich halten können, der eng genug ist, damit sie sich bewegen können, können sie den Spielern erlauben, sich in ihrer Nähe zu bewegen.

Außerdem sind ihre Weisheit und Intelligenz nicht gut und sie werden von Zauberkundigen heimgesucht.

Ein erfahrener Zauberer ist in der Lage, jede gewünschte Fähigkeit einzusetzen, unabhängig davon, ob es ihm gelingt, den Gegner zu retten.

Wie macht man Zombies unterhaltsam?

Sie sind langsam, sie schwanken und schlagen dann auf das Opfer ein, bis sie tot sind. Während sie es tun, werden Sie es ziemlich unterhaltsam finden.

Aber wenn Zombies und Untote die Hauptfeinde der Kampagne sind und Ihr Team sein Level um einen beträchtlichen Betrag erhöht, wird es die Gruppe nicht zwingen, ihre Ressourcen zu verwenden.

Siehe auch
Shatter 5e D&D Guide: Alles, was Sie wissen müssen

Man könnte zwar viele davon an die Wand werfen, aber es macht mehr Spaß, neue Regeln und Fähigkeiten einzuführen. Verschiedene Regeln und Fähigkeiten, um eine unterhaltsame und aufregende Umgebung für Zombies zu schaffen!

Kombiniere sie in Verbindung mit Undead

Zunächst einmal wird jeder, der seinen Namen verdient, nicht mit Zombies überschwemmt. Es wird auch Untote geben.

Die erfolgreichste Kombination, die Spielern die Möglichkeit gegeben hat, Geld zu gewinnen, ist die Kombination aus Zombie und Skelett.

Skelette sind stark und haben wenig HP, sie sind auch anfälliger für den Schaden durch Knüppelschläge. Sie sind im direkten Kampf nicht so stark wie Zombies, können aber einige Vorteile bieten.

Sie sind schnell und können mit kleinen Bögen aus der Ferne getötet werden. Sie haben etwas mehr HP als Zombies. Die Kombination könnte spannend sein. Lesen Sie auch: Hex 5e D&D-Leitfaden

Die Zombies können mit ihren riesigen Körpern in die Gruppe eindringen und sie ausschalten, während die Skelette die Gruppe mit Bogenschützen angreifen können.

Obwohl es nicht wie ein intensiver Kampf erscheinen mag, sind die untoten Gegner in der Lage, einem perfekten Dungeon-Abenteuer leicht einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Siehe auch
False Life 5e D&D Guide: Alles, was Sie wissen müssen

Andere Untote können auch mit Zombies gepaart werden, um Ihren Gästen etwas zu tun zu geben. Bekämpfe Geister oder Ghule, die hinter den Kulissen operieren. Erstellen Sie Ihre eigenen Ideen, werfen Sie dann ein paar verschiedene Optionen auf Ihre Party und sehen Sie sich dann die Ergebnisse an!

ZOMBIE-VARIANTEN

Es ist einfach für Sie, Ihren eigenen Zombie-Spaß zu kreieren, indem Sie ein paar verschiedene Variationen verwenden. Fügen Sie einige Funktionen hinzu, mit denen Sie verschiedene Zombies mischen und kombinieren können, um Ihre Spieler zum Zittern zu bringen. Vielleicht basieren diese Variationen auf der Art und Weise, wie Zombies in der realen Welt starben.

Zum Beispiel tragen diejenigen, die zu Tode vergiftet wurden, Gift in sich, das als Zombie-Bloater bezeichnet wird.

Die Zombies könnten nach ihrem Tod in Giftwolken explodieren, anstatt sich auf die Kraft der Untoten zu verlassen. Wenn Sie keinen Dexwurf machen und Gift vermeiden, werden Sie vergiftet.

Zombie-Zauberer werden von Dunkelheit heimgesucht, die ihnen Existenz verleiht und es ihnen ermöglicht, bei jedem Kontakt nekrotischen Schaden anzurichten. Sie könnten in der Lage sein, die Fähigkeit für ein einziges Mal oder einen Zauber oder eine andere magische Kraft zu machen.

Siehe auch
Was ist Mage Hand: D&D 5e Spell Guide

Bestimmte Zombies wissen, wie sie die Waffen einsetzen, die sie im Kampf gegen Feinde eingesetzt haben.

Sie sind vielleicht nicht so effizient bei Kampfwürfen, weil sie mit einem beschädigten Körper bewaffnet sind, aber sie sind immer noch bewaffnet.

Es könnte sein, dass ein Friedhof mit Helden beschädigt wurde. Die Helden, die mit erstaunlichen Waffen und Rüstungen ums Leben kamen, werden wahrscheinlich getötet. Sie werden in der Lage sein, mehr AC zu haben, und es könnte sich als schwieriger erweisen, sie auszuschalten.

Es besteht die Möglichkeit, dass Zombie-Läufer eine geringere Gesundheit haben, aber in der Lage sind, 40 Meter statt 20 Fuß zu laufen. Das könnte deine Helden nervös machen. Sie werden auch sicherstellen, dass sie nicht versuchen, Zombies mit Nahkampfwaffen auszuschalten.

ZOMBIEFY ANDERE KREATUREN

Die Zombies müssen keine Menschen sein. Integrieren Sie etwas Spaß in die Mischung, indem Sie Zombie-Halblinge, Elfen, Zwerge, Zwerge und andere Rassen hinzufügen.

Sie mögen normalen Zombies statistisch ähnlich sein, aber die Veränderung des Aussehens ist immer angenehm.

Es kann auch Spaß machen, gegen Zombiekreaturen zu kämpfen, da sie nicht nur in einem Grab oder Friedhof begraben sind.

Es ist auch möglich, Zombies wie Käfer oder Minotauren und untote Drachen zu finden.

Siehe auch
Was ist Chaos Bolt DnD 5e Spell & Damage ?

Sie ähneln in statistischer Hinsicht ihren Gegenstücken in freier Wildbahn, aber ihnen fehlt es an Intelligenz oder Wissen und sie sind unverwundbar gegenüber Giften.

In anderen Situationen wird der Kampf normal durchgeführt. Viel Spaß beim Erstellen von Zombie-Versionen des traditionellen Kampfes und seien Sie sich bewusst, dass sie Untote sind und keinen Schmerz empfinden.

Es gibt nichts Schöneres, als den Zombie-Paukenbär zu bekämpfen, indem man ihm mit einem schnellen Schlag den Arm abschneidet, nur um zu sehen, wie er dich unerbittlich angreift. Lesen Sie auch: Alle D&D-Karten: Übersicht

Es wird weiterhin mit dem anderen Arm kämpfen, und es ist etwas beängstigend für die Person auf der anderen Seite!

Zombie-FAQ

Zombie-FAQ

GIBT ES SCHWÄCHEN BEI ZOMBIES? ZOMBIES SIND NICHT IMMUN GEGEN SCHWÄCHEN?

Die Mehrheit der Horrorfilme rät, sich auf die Front zu konzentrieren, wenn man sich Zombies Fivee gegenübersieht. Der offizielle Statblock von Zombies bietet KEINE Schwächen oder Stärken für Zombies.

Aber es gibt keinen Grund, keine Schwächen für Zombies zu schaffen. Es ist möglich, Ihre Zombies für das Silber des heiligen Feuers und bestimmte Werkzeuge zum Töten von Zombies anfällig zu machen.

Vielleicht entfernt das Töten durch eines dieser Mittel das Merkmal Untoten-Zähigkeit, während jede andere Ursache dazu führt, dass Untoten-Zähigkeit sofort einsetzt, ohne dass der für Zombies erforderliche Rettungswurf ausgeführt werden muss. Nehmen Sie sich Zeit und spielen Sie herum, um einzigartige Zombies zu erschaffen.

Siehe auch
Schattenklinge: D&D 5e Zauberanleitung

Es ist möglich, diesen Effekt zu erzeugen, indem man ihn auch mit anderen Untoten kombiniert, möglicherweise nach denselben Regeln, und sie sich selbst retten lässt, um den Tod zu stoppen. Wenn sie bei ihrer Suche erfolgreich sind, überleben sie mit nur einem HP und kämpfen weiter.

Es könnte heiligen Charakteren wie dem Kleriker und dem Paladin die Möglichkeit geben, ihre Dämonentötungsfähigkeiten zu demonstrieren.

Darüber hinaus könnte Ihr Team die Effizienz seiner Ladungen verbessern, um die Untoten zu eliminieren und sie daran zu hindern, wieder zu ihren Kräften zurückzukehren.

HABEN ZOMBIES KRANKHEITEN?

Ja, in 5e besitzen Zombies keinen Bissangriff, und sie verwandeln Sie nicht in Zombies, wenn ihre Angriffe mit der Haut in Kontakt kommen.

Es gibt keine Hinweise darauf, dass Zombies nicht die Fähigkeit besitzen, mit nekrotischen Verletzungen zu beißen oder andere Fähigkeiten besitzen, die ähnliche Ergebnisse erzielen können.

Es ist wichtig, dass Sie sich für diesen Weg entscheiden, da Ihr Team ohne die Hilfe von Magie nicht in der Lage ist, die Verletzung in kürzester Zeit zu beheben.

Der Heiltrank oder Zauber kann körperliche Verletzungen heilen, aber er kann auch nekrotische und sterbende Energie im Körper verursachen.

Siehe auch
Healing Word 5e D&D Guide: Alles, was Sie wissen müssen

Der Heilungsprozess wird am besten von einem Arzt in der örtlichen Kirche durchgeführt. Selbst wenn der Schaden durch das Medikament nicht kosmetisch ist, können Sie ihn dennoch als schädlich und peinlich für den Patienten erscheinen lassen.

Nekrotischer Schaden ist das, was passiert, wenn Sie strahlende Zauber verwenden. Wenn ein Heilzauber in der Lage ist, Ihre Haut wieder in ihre natürliche Form zu bringen, können nekrotische Schadenszauber sie teilen und später Schäden an dem betroffenen Bereich oder sogar Verbrennungen oder Flecken verursachen.

Es ist eine hervorragende Möglichkeit, sich zu entspannen und zu verkünden, dass nur Zauber höherer Stufen das Problem beheben können. Dies kann das Risiko verringern, dass Ihre Gruppe von Zombies angegriffen wird, die nicht bereit waren!

SIND ZOMBIES GEISTLOS?

Obwohl Nekromanten, Lichs und andere dunkle Zaubersprüche toten Charakteren ihre eigene Kraft verleihen und auch Tote wiederbeleben können, in denen sie begraben wurden, sind sie nicht in der Lage, sie zu kontrollieren.

Der Mord an einem Nekromanten, der zehn Zombies das Leben zurückgebracht hat, wird die Magie, die dem Zombie seine Existenz verlieh, nicht aufhalten. Es ist in sich geschlossene Magie, die sie am Leben erhalten wird.

Siehe auch
Was ist Mage Hand: D&D 5e Spell Guide

Die Zombies werden von der Person kontrolliert, die sie eingeführt hat, aber sie können nichts anderes tun, als vorzurücken und einen Gegner zu schlagen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is registered on wpml.org as a development site.